Die Steuerfachmänner von Nikolaev, die auf 0,1 Milliarden UAH besser "erfüllt" sind", als für die ähnliche Periode des letzten Jahres

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 902 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(541)         

Gestern in der Ukraine wurde der Berufsurlaub vom Personal der Staatssteuererhebung der Ukraine gefeiert. Bei dieser Gelegenheit sind Feiern gegangen und im Gebiet von Nikolaev. Darüber meldet eine Presse - Dienst GNA der Ukraine im Gebiet von Nikolaev.

In der Leistung hat der Chef des GNUS der Ukraine im Gebiet von Nikolaev bemerkt, dass seit der ersten Hälfte des Jahres des aktuellen Jahres, dank der Tätigkeit des Geschäfts, gewissenhaften Leistung durch Zahler von Steuern der grundgesetzlichen Schuld auf der Zahlung von Steuern und wirksamen Arbeit des Steuerdienstes des Gebiets von Nikolaev in den festen preisgünstigen Quittungen in der Summe mehr als 1,3 Milliarden hryvnias zur Verfügung gestellt werden.

Wir werden daran erinnern, dass für die ähnliche Periode des letzten Jahres diese Summe 1,2 Milliarden hryvnias gemacht hat.

Gemäß L. Korchagin werden solche Hinweise dank der Unterstützung vom Kopf des Nikolaevs öffentliche Regionalregierung Alexey Garkusha, der Vorsitzende des Regionalrats Tatyana Demchenko, der Bürgermeister von Nikolaev Vladimir Chaika, zu den koordinierten Handlungen von Strafverfolgungsagenturen, und auch dem Professionalismus und der koordinierten Arbeit aller Abteilungen des Steuerdienstes erreicht.

Es sollte bemerkt werden, dass von den von Leonid Vasilyevich verzeichneten Beamten irgendwelcher auf dem festlichen Ereignis nicht willkommen hat, das für den Tag der Staatssteuererhebung der Ukraine datiert ist, deshalb hat so flachere Wörter in der Adresse nicht gehört.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld