Auf dem Markt von Nikolaev von Immobilien wurde unbedeutendes Wiederaufleben entworfen!

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 913 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(547)         

Die Immobilienmakler von Nikolaev bemerken unbedeutendes Wiederaufleben des Marktes von Immobilien.

Etwas Stabilisierung von Wechselkursen hat Zunahme in der Zahl von Transaktionen des Kaufs und Verkaufs betroffen.

Die Preise auf dem einem Zimmer während das populärste, Wohnungen haben 25-27 tausend Dollar erreicht. Aber es ist möglich, die klein-große Wohnung mit dem Zimmer zum Beispiel in 12 Meter in demselben Fabrikgebiet und für achtzehntausend zu bekommen. Darüber Berichte realt.ua

Auf - ehemalig die teuersten Angebote in der Innenstadt, im Wohnbezirk Nördlich und um den Trockenen Brunnen.

Aber noch gibt es keine spezielle Nachfrage nach Häusern und Cottages, primärer Unterkunft. Der Quadratmeter in einem neuen Gebäude kostet jetzt einen Durchschnitt von 3800 hryvnias, aber es gibt eine Aussicht, die Baumeister reduzieren sollten und dieser Preis, weil "pervichka" verkauft werden muss und angezogene Käufer mit dem niedrigeren Preis.

Negativ wurde die Situation durch einen Halt der Hypothek leihend außer einem Nikolaev betroffen Banken haben verpfändeten Eigentumsverkauf begonnen.

Auf davon, sich im Exekutivausschuss der Stadt zu treffen, die der Vizevertreter von Leuten der Baugesellschaft sowjetisch ist, die auf die Übergabe das Haus in Salz vorbereitet, hat darauf hingewiesen, dass der Preis eines Quadratmeters der primären Unterkunft zu 3200 hryvnias fallen kann. Baumeister haben enorme Probleme sogar mit der Gehaltzahlung an die Angestellten.

Gemäß dem Betriebsaustausch von Nikolaev von Irina Immobilienrudenko "Nennwert" befördern potenzielle Verkäufer noch nicht schnell, Unterkunft anzubieten, zu denken, dass die Preise wachsen werden. Der Zeitfaktor hat auch, Käufer betroffen, die die Landanschläge und Datschas, aber am ziemlich niedrigen Preisinteresse heute beschleunigt haben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld