Es ist - für zugeteilte 7 Hektar der Farm des ukrainischen Winds der Erde im Gebiet von Ochakov

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1120 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(672)         

Im Gebiet von Ochakov des Gebiets von Nikolaev für den Aufbau der ersten Stufe einer Windfarm werden 7,4 Hektar der Erde weggenommen. Die Erde wird Ihm zugeteilt ist — das ukrainische Windfarmenunternehmen Südlich, das mit dem Aufbau und der VES Operation beschäftigt sein wird. Darüber meldet Regional-торгово - Industrieraum des Gebiets von Nikolaev.



Der Leiter der Abteilung der Industrie und Entwicklung der Infrastruktur des Nikolaevs oblgosadminsitration Nikolay Maksimchuk hat darüber berichtet.


Gemäß ihm werden Länder für Territorien von Dmitriyevsky, Solonchakovsky und Parutinsky Village Councils zugeteilt.



"Weil der Aufbau eines Winds die für die Landwirtschaft unpassenden Neraspayevanny-Länder bebaut und das Aufrechterhalten der Forstwirtschaft herauskommen", - hat Maksimchuk erzählt.


Die Macht der ersten Stufe von VES wird 300 MWt, im zugeteilten Territorium die 2-4 MWt machen windgesteuerte Generatoren werden gegründet. Der Gesamtpreis des Projektes - 600 Mio. Dollar der USA.


Die Entwicklung des Technikers - Wirtschaftsdokumentation des Aufbaus Es ist - die Gesellschaft von JSC Evroukrvind (Kiew) südlich, ist mit dem ukrainischen VES beschäftigt. Als Kapitalanleger des Aufbaus von VES "Fildstone" (Großbritannien) und Tat "von Energy Conversion Licensing BV" (Niederlande).

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld