Wir haben alles, was im Zoll von Odessa erklären, ist es ohne Public Relations, - der neue Chef des Zolls von Nikolaev Krill

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 4287 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(2572)         

Gemäß dem stellvertretenden Chef des Zolls von Nikolaev Romana Krilja, der Zoll von Nikolaev gibt nichts zu, was Odessa, und in etwas sogar vor ihr ist.

Er hat solche Meinung im Kurs eine Presse - Konferenz ausgedrückt, die am Dienstag, dem 2. Februar, die entsprechenden Berichte «stattgefunden hatVerbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN».

Also, eine der starken Ablagerungen entwickelt im letzten Jahr ist Gebrauch des Informationssystems des Hafens Commonwealth of Nations. Es hat erlaubt, Anzahl von Wasserfahrzeugen zu vermindern, welche Zollkontrolle direkt an Bord der Behälter während des Oktobers - Dezember 2015 bis 10 % ausgeführt wurde.

- Wird jetzt nur den zehnten Teil aller Schiffe untersuchen, die sich dem GFS Zoll von Nikolaev nähern werden. Das ist wir minimierter Einfluss des Zolls auf dem Export, und letzte Woche habe ich den Kopf der Verwaltung des Seehafens von Nikolaev getroffen. Wir haben zugegeben, dass in diesem Jahr das Versuchsprojekt geschaffen wird. Natürlich haben alle das im folgenden Gebiet von Odessa gehört. Auf Public Relations geht es auf dem ersten Platz, aber trotz seiner, bis sie diesen Komplex schaffen, die planen, werden wir es wörtlich im nächsten Monat öffnen, und wir werden anfangen zu arbeiten. Es wird gleichförmiges Büro wo Dateidokumente…seinDer zusätzliche Überblick von Zollbeamten wird nicht ausgeführt, - Krill hat erzählt, hinzugefügt, dass dieses Projekt helfen wird, Finanzausgaben für das Geschäft zu kürzen.

- Ich würde mich über alles was nicht äußern wollen, der mit dem Gebiet von Odessa und dem Zoll von Odessa, und kürzlich an mir solcher Eindruck verbunden wird, dass es ein autonomes Gebiet in der Ukraine ist. Der - wer nicht rechtzeitig dahinter ist. Wir haben bereits alles, was sie erklären. Ich spreche ehrlich mit Ihnen. Nicht ich habe es geschaffen, es wurde sogar von den vorherigen Köpfen geschaffen. Einfach ohne Public Relations. Hier sehen Sie dieses Informationssystem, das wir angefangen haben, im Oktober - Dezember anzuwenden. Sie, den die Steuer von Odessa eben erst, und es noch quarrystone schaffen wird, wird gut gefördert, - Krill hat berichtet.

Außerdem hat Krill viel gehört, dass in Odessa nicht alles so gut ist, wie Massenmedien schreiben.

- Wozu es den Zoll von Odessa gab? Massenmedien haben sehr gut sein Bild–gezeigtJa, sie machen schnell alles aus, und Geschäft wurde zu Odessa umadressiert. Aber gemäß den Insiderinformationen weiß ich, dass dort vorkommt und nicht so sie alles…gut istRichten Sie an Themen der Auslandswirtschaftstätigkeit, Sie werden echte Ergebnisse sehen. Ja dort gibt es Bereitschaftszeiten, es gibt Fragen. Der Zoll kann alles nicht passieren. Es muss eine Kontrolle geben. Ja, Offenheit. Aber Entschuldigung, wenn es eine Nichtzahlung im Budget–gibtzahlen Sie und gehen Sie. Und auf der Grundlage vom GFS Zoll von Nikolaev hat einfach nicht gefördert auch viele, sind - der Chef des erklärten Zolls abgereist.

Im Kurs eine Presse - Konferenzen hat Krill versprochen, mit Geschäft in der Rücksicht auf die Rechtmäßigkeit und Offenheit übereinzustimmen, dass sein Vorrang in der Arbeit–erklärtKampf gegen den Schmuggel. Außerdem hat er berichtet, dass viele Gesellschaften, die zum Zoll von Odessa gegangen sind, jetzt zurückkehren wollen.

- Wenn Einwohner von Odessa sehen, meine ich, dass diejenigen, die zu Odessa, und von Nikolaev die sehr vielen davongelaufen sind, auf Odessa gegangen sind, der auszumachen, aber seitige Probleme und zu erzählen ist: Es ist möglich, dass wir zurückkehren werden. Ich spreche, und ich bin im allgemeinen…offenZu Odessa ist von davongelaufen - dass dort Offenheit, zu dass ähnlich, und Offenheit…gezeigt hatFür diese Woche wollen ungefähr 23 Gesellschaften bereits zurückkehren. So weit sie zurückkehren werden und damit, welche Fracht eine Frage ist. Wir brauchen schlechte Frachten, - bemerkten Krill nicht, dass seine Aufgabe - so viel wie möglich zum Auszug von allen Köpfen hinzugefügt.

Außerdem hat der Chef des Zolls erklärt, dass sie kein Auge für den Schmuggel schließen werden, und sie warnen wird, die Staatsmethoden anwendend und auf Vergleichsvereinbarungen gehend.

Inzwischen, auf Odeschin Saakashvili hat erklärt, dass sie Aufbau des elektronischen Zollterminals angefangen haben, welche Technologie nicht erlauben wird, ein Bestechungsgeld zu nehmen und zu erpressen.

Auch wir werden daran erinnern, dass der Leiter des Zolls von Odessa Yulia Marushevskaya die Ordnung, gemäß der unterzeichnet hatder dessky Zoll wird Zollabfertigung von Waren aus 30 Ländern erhalten in Gegenwart vom Zertifikat des Ursprungs zum Vertragspreis.

Außerdem sollte Es bemerkt werden, dass diese Marushevskaya unterzeichnet hatder Vermerk des vereinfachten Schemas der Zollregistrierung von Frachten, und auch Ich habe Konkurrenz auf der Auswahl bekannt gegeben 132 Staatsbeamte im neuen Zoll mit dem schnellen Dienst für das Geschäft.

Victoria Maksimenko



Оставить свои комментарии и высказать свое мнение Вы можете на странице «Преступности.НЕТ» в социальных сетях Facebook ВКонтакте


deutschgeld