39 Offiziere haben zweimonatige Studie auf den Ersten Hauptoffizierkursen Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1481 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(891)         

Heute, am 7. August, in der Ausgabe von Nikolaev von 39 Zuhörern, die auf den Ersten Hauptoffizierkursen studiert haben, hat stattgefunden. Offiziere, die von verschiedenen Ecken unseres Landes angekommen sind und alle Typen von Streitkräften der Ukraine vertreten, wurden auf drei Spezialisierungen - der Experte der Verteidigungsplanung, der militärische Finanzmann, der Vizemilitärbeauftragte erzogen.

Übrigens haben Finanzmänner gelernt, in der täglichen Tätigkeit das neue Programm der Buchhaltung "der Kurs 1C" zu verwenden, der angefangen hat, in Verbindungen und Teilen von Streitkräften der Ukraine vor zwei Jahren Wurzel zu schlagen, berichtet das Verteidigungsministerium.

Gemäß dem Chef von Kursen der Oberst Alexander Tkachenko haben alle Absolventen gut das Ausbildungsprogramm erworben. Die Bestätigung davon ist die ausgezeichneten und guten Zeichen, die von Zuhörern infolge Gesamtausgleiche und Überprüfungen erhalten sind.

- Die Kenntnisse, die von Offizieren auf unseren Kursen gewonnen sind, werden helfen, bessere Funktionen, - bemerkt während der Rede anlässlich der Ausgabe der Oberst Alexander Tkachenko auszuführen. - wenn zu Ihnen etwas unklar ist, zögern Sie nicht, um um Hilfe unseren Lehrern zu bitten, die sich immer zu Ihnen sie freuen werden, um zur Verfügung zu stellen, - hat er bemerkt, an Absolventen richtend.

Es sollte bemerkt werden, dass seit dem Anfang dieses Jahres die Ersten Hauptoffizierkurse bereits mehr als hundert Experten vorbereitet haben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld