Im Gebiet von Nikolaev werden mehr als 80 Millionen UAH auf die materielle Versorgung des Arbeitslosen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 926 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(555)         

Der Regionalarbeitsdienst постоянко behält Rechnung von Zahlern der Versicherungsprämien- und Übungskontrolle der rechtzeitigen Füllung des Fonds der Pflichtstaatssozialversicherung auf einem Arbeitslosigkeitsfall.

Im Gebiet von Nikolaev waren 31 882 Zahler von Versicherungsprämien im Fonds der Pflichtstaatssozialversicherung der Ukraine auf einem Arbeitslosigkeitsfall ein Staat zum 1. Juli des aktuellen Jahres auf der Rechnung. Der Nikolaev Regionalarbeitsdienst berichtet darüber.

Von der Summe von der Zahlerversicherung haben Prämien 14 725 Bürgern, einschließlich Arbeitgeber - 14 652 bezahlt. Das Niveau der Zahlung von Versicherungsprämienarbeitgebern hat 72,4 % gemacht.

Während der ersten Hälfte des Jahres 2009 in gewinnbringende Rechnungen der Zentren der Beschäftigung des Gebiets 58 Millionen sind 831,9 tausend UAH (102,6 % eines Planziels) angekommen. Im Vergleich mit der ähnlichen Periode der letzten Jahr-Wachstumsrate von Quittungen hat 132,1 % gemacht.

32 016 Zahler, einschließlich 31 937 Arbeitgeber (26 151 gesetzliche und 5 786 natürliche Personen) und auch 79 Menschen, die Teilnahme in der Versicherung auf einer freiwilligen Basis nehmen, waren ein Staat zum 1. August 2009 im geschaffenen Register von Zahlern von Versicherungsprämien in einem Regionalarbeitsdienst auf der Rechnung.

Im Gebiet von Nikolaev vom Januar bis Juli des aktuellen Jahres im Fonds 70 Millionen sind 444,6 tausend UAH angekommen. Gemäß dem Gesetz der Ukraine "Über die Pflichtstaatssozialversicherung 80 Millionen werden dreihundertfünftausend UAH, ihrer auf einem Arbeitslosigkeitsfall" auf der materiellen Sicherheit und den Sozialeinrichtungen geleitet:

- auf der Zahlung der Hilfe mit der Arbeitslosigkeit von 62 Millionen 911,1 tausend UAH;

- auf der ehemaligen Zahlung der Hilfe mit der Arbeitslosigkeit für die Organisation der Arbeitslose des Geschäftsvolumens - 4,9 tausend UAH;

- auf der Hilfszahlung auf dem Begräbnis - 40,8 tausend UAH;

- auf der Zahlung der finanziellen Unterstützung während der Berufsausbildung, umlernend oder Berufsentwicklung des Arbeitslosen - 1 Million 184,6 tausend UAH;

- auf der Berufsausbildung, umlernend oder Berufsentwicklung des Arbeitslosen - 1 Million 518,1 tausend UAH;

- auf der Organisation von öffentlichen Arbeiten - 1 Million 678,8 tausend UAH;

- auf der Beschäftigung des Arbeitslosen durch Bewilligungen Arbeitgebern - 12 Millionen 398,1 tausend UAH;

- auf der Information und den Beratungsdiensten, die mit der Beschäftigung, den Berufsorientierungsdienstleistungen - 383,2 tausend UAH

verbunden sind

Die Wechselwirkung von Arbeitgebern und einem Arbeitsdienst basiert auf der Grundlage von Interessen des Arbeitgebers und seiner Teilnahme in der Bildung des Versicherungsfonds auf einem Arbeitslosigkeitsfall. Nichtzahlungsversicherungsprämien durch Arbeitgeber führen zur Verminderung der Einnahme von Fonds im Fonds, beziehungsweise gibt die Chance nicht, in der vollen rechtzeitigen Zahlung der materiellen Sicherheit und des Dienstes auszuführen.

Die Sozialversicherung von arbeitslosen Bürgern hängt von rechtzeitiger und voller Übertragung durch Arbeitgeber von Versicherungsprämien im Fonds ab.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld