Vergiften Sie in einem Supermarkt nicht: in "Silpo" und "EKO" 22,4 % der Produktion

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2678 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(1606)         

Das Management von Nikolaev für den Schutz der Rechte auf Verbraucher seit dem Anfang von 2009 in 16 Supermärkten ist überprüfte Waren für die Summe von 596,5 tausend UAH, die zurückgewiesen und vom Verkauf - für die Summe von 133,4 tausend UAH oder 22,4 % von der karierten Menge entfernt sind.

Das Prozentsatz-Verhältnis der fehlerhaften Produktion in Supermärkten zur fehlerhaften Produktion in einem Vertriebsnetz des Gebiets macht 19,8 %.

Die Hauptmängel, auf denen es zurückgewiesen wurde oder von der Verkaufsproduktion umgezogen ist, sind eine Abwesenheit der Information für Verbraucher über die Produktstruktur, den Namen des Einfuhrhändlers, seiner Adresse und der anderen Daten - 58,1 % des Ausschusses. Abwesenheit von Qualitätszertifikaten und Sicherheit von Waren - 25,3 %, Verwirklichung von Waren mit dem festen Verfallsdatum - 1,4 %, Verwirklichung von Waren, die den Anforderungen von normativen Dokumenten - 35,2 % nicht entsprochen haben.

Als die Überprüfung des Geschäftes von Silpo von JSC Fozzi YUG (die Geroyev Stalingrad Ave, 20/7) 21 Namen von Waren nämlich zurückgewiesen hat:

  • Halvah-Sonnenblume mit Milch der Produktion von JSC Druzhkivska HSF des Donetsk Gebiets auf organoleptic Hinweisen,

  • Brot beleidigend und Brot Roggenproduktion von Odessa von JSC Odessky karavay von - für den festen Eignungsbegriff,

  • Die Pfefferkuchen "Von Malyash" und "Nördliche" Produktion von JSC VKF Ilart Odessa auf organoleptic dass Physik - zu chemischen Hinweisen,

  • coulibiac mit dem Apfel und Zimt, einer Rolle mit der Rosine der eigenen Produktion von - für nedokladyvaniye von Rohstoffen und auf organoleptic Hinweisen,

  • Bier von zwei Namen von - für die Ablagerungsexistenz,

  • Kornmanna und Flattergras TM "Volle Schüssel" der Produktion des Notzustands von Petchenko dessen.Kiew gemäß dem überschätzten Inhalt von Müllunreinheit,

  • die Produktion der eigenen Produktion 4-x nennt von - für den festen ein Verfallsdatum.

Entfernt vom Verkauf von - für die Abwesenheit der vollen Information für Verbraucher:

  • Likör von "Älterer" von der Produktion Italiens,

  • Käse von Domiati der Produktion Dänemarks,

  • Buchweizensquash mit Milch der Produktion Russlands von - für die Abwesenheit der Information über den Namen des Einfuhrhändlers und seiner Adressen,

  • trinken Sie alkoholische "" Wermutmuskatellerweinproduktion von JSC Starokozatsky vin zavod von - für die Abwesenheit des Namens des Dufts,

  • Käsewurst hat Produktion von JSC PAPS geraucht.

  • Als sie Produktion hauptsächlich überprüft haben, wurden Erzeuger und Lieferanten von anderen Gebieten des Landes zurückgewiesen, sondern auch die Produktion von lokalen Erzeugern wurde auch zurückgewiesen:

  • Wermut weißer "Marengo" trocknet 1/1L, Produktionsdatum 07.06.08р aus. Produktion von JSC Koblevo von - für die Ablagerungsexistenz,

  • Eier die Hühnernahrungsmittelproduktion von Blagodatnitsky птицекомбината von - aus Mangel an einer Marke und Unreinheit.

Wenn die Überprüfung eines Supermarkts von JSC EKO (Hersonskoye Autobahn, 38а) gemäß Laborforschungswaren der eigenen Produktion zurückgewiesen wird:

  • Salat von Riga durch den Massenteil von Fleisch in einem Produkt und zu organoleptic Hinweisen,

  • Kohl hat mit dem Schweinefleisch durch den Massenteil von Fleisch,geschmort

  • rollen Sie reiche Vanille durch den Massenteil von Fett und organoleptic Hinweisen.

Werden vom Verkauf entfernt:

  • Käse von "Delikateskaril" des 45-%-Datums der Produktion 15.10.08 Produktion Bulgariens von - für die Abwesenheit des Namens von Gemüsefetten,

  • nicht belüftetes alkoholfreies Getränk mit dem Extrakt des grünen Tees "Zitrusfruchtgeschmack" 1/1,5L Produktion von JSC Multon Rossiya von - für die Abwesenheit von Namen oder die internationalen Symbole von Düften,

  • Olivenöl der Produktion Griechenland 1/1000ML von - für die Abwesenheit des Namens und die volle Adresse des Einfuhrhändlers,

  • Kuchen "Schokoladenbraunes Cocktail" Produktion von JSC MIK von - für die Abwesenheit des Namens des Färbemittels.

  • Wenn die Überprüfung des Supermarkts von Amstor von JSC TV Amstor" (die Lazurnaya St, 17) zurückgewiesen wird:

  • Wein weiße trockene Produktion "von Jean Jean Lio Pechee" Frankreich von - für die Ablagerungsexistenz;

  • Teigwaren von - für Diskrepanzen zu ND,Voraussetzungen

  • Zucker durch den überschätzten Teil der Feuchtigkeit der Produktion des Gebiets von JSC SGP Sakharnoye Harkovskaya,

  • Zucker hat Markierung der Produktion von JSC Rodnoy produkt eingepackt.

Waren in der Zahl von 19 Namen von - für die Abwesenheit der vollen verfügbaren Information über die Produktion des Erzeugers und des Einfuhrhändlers werden von der Verwirklichung entfernt.

Materialien der Kontrolle von MF JSC FOZZI YUG (die Chkalov St, 82) sind unter der Rücksicht.

Auf den offenbarten Übertretungen, als sie Supermärkte zur Verwaltungsverantwortung überprüft haben, haben verantwortliche Personen für die Summe von 2,944 tausend UAH, auf den Unternehmen administrativ - Wirtschaftsstrafen für die Summe von 54,9 tausend UAHbeeindrucktwerden

angezogen
-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld