Nikolayevtsa hat im Mai um 1 % mehr Geld

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 992 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(595)         

Gemäß der Hauptabteilung der Statistik im Gebiet von Nikolaev im Mai an großen und mittelgroßen Unternehmen des Gebiets hat die Menge, die an der Einstellung arbeitet, 268,9 tausend Menschen gemacht.

Das nominelle durchschnittliche Monatsgehalt eines dauerhaften Mitarbeiters, der in der Wirtschaft des Gebiets (ohne angestellte Angestellte statistisch Kleinbetriebe und an Bürgern - Unternehmer) besetzt ist, hat im Mai 2008 1567 hryvnias gemacht, und im Vergleich mit dem April ist um 1 Prozent, und mit dem Mai 2007 - für 39 Prozent gewachsen.
Am höchsten bezahlt haben noch Arbeit von Metallurgen, Arbeiter des Finanzbereichs. Die Entschädigung in diesen Arten der Tätigkeit hat einen durchschnittlichen Wert überschritten, der sich in der Bereichswirtschaft auf 1,5-2,2mal entwickelt hat.
Schlecht Bezahlte dort sind die Arbeiter, die in der Verarbeitung von Holz und Produktion von Produkten von einem Baum besetzt sind, außer Möbeln, in der Textilproduktion, in der Produktion der Kleidung, Fischerei, Landwirtschaft, handeln usw. Die Gehaltgröße hier hat 70 Prozent von einem durchschnittlichen Regionalhinweis nicht überschritten.
Das Gehalt in den Hauptbereichen der Wirtschaft des Gebiets hat gemacht: in der Industrie - 2021 hryvnias, Landwirtschaft - 984 hryvnias. Das Lohnniveau von Arbeitern des Gebiets hat 88 Prozent vom nationalen gemacht oder war es weniger für 207 hryvnias.
Unter Gebieten der Ukraine auf einem Lohnniveau hat das Gebiet von Nikolaev im Mai 12-е ein Platz nach Donetsk, Kiew, Dnepropetrovsk, Zaporozhye, Lugansk, Kharkov, Poltava, Gebieten von Odessa, der Krim, Kiew und Sevastopol genommen.
Das echte Gehalt im Mai im Vergleich mit dem April ist um 0,5 Prozent, und im Vergleich mit dem Mai 2007 - für 1,7 Prozent gewachsen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld