Auf einem Altar des pharmazeutischen Geschäfts

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1203 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(721)         

Experten behaupten dass pharmazeutisches Geschäft - das gewinnbringendste nach Öl und Benzin. Wie vieler jetzt verschiedene pharmazeutische Vereinigungen, Drogerien, die pharmazeutischen Kabinen gelegen häufig fungiert, wie sie, ein auf einem sagen...

Darin in diesem Geschäft ist viele Vertreter des medizinischen Bereichs - irgendetwas das Überraschen. In - das erste, um ein würdiges Leben zu verdienen - ist es, in - das zweite nicht schuldig - niedrige Löhne zwingen einfach viele Ärzte dazu, nach zusätzlichen Wegen des Ertrags zu suchen. Jemand belädt sich (selbst) mit der Arbeit in Privatbüros, jemandem - Nichtpersonalbewachungen, andere sind mit dem Vertrieb der Produktion irgendwie bezüglich des Zweigs der Medizin beschäftigt. Und so zum Gespräch auf dem letzten wurden wir durch die Adresse der jungen Mutter gestoßen, die, gemäß der hartnäckigen Empfehlung vom Kinderarzt des Entbindungsheims, dem neugeborenen Kind einen von häuslichen probiotics - biologisch aktive Ergänzung auf der Grundlage von "nützlichen" Bakterien bekommen hat...

Gemäß dieser Frau direkt nach der Geburt (noch im Entbindungsheim mit dem Kind seiend), hat der Arzt ihr erzählt: "Sie müssen sicher diese Vorbereitung kaufen! Wird zur angegebenen Adresse gehen, wird Medizin nehmen und anfangen, es sofort dem Kind zu geben, und verschieden kann es unerwünschte Probleme mit Eingeweiden haben! ". Gut welche Mutter nach solchen Wörtern würde Rat des lieben Arztes nicht zuhören?

- Ich habe sofort den Mann genannt, und er, ohne Verzögerung, ist von im Regionalkrankenhaus hinter dieser Vorbereitung hingeeilt, - die Frau hat sich geteilt.
Die Medizin, die in 10 Taschen mit "dem Verschluss" paketiert ist, ist nicht vom preiswerten - 100 hryvnias erschienen. Aber was solche 100 hryvnias, so weit Sorgengesundheit des Neugeborenen, besonders - der Erstgeborene? Um Himmels willen! Aber...

Die junge Frau wurde durch die Geschichte ihres Gatten geschützt: das war sehr, worin Bedingungen überrascht dort ist ein Handel mit dieser Lebensvorbereitung: "Es ist in der Krankenhauseingangshalle einfach, wo ein großes Los der verschiedenen Menschenmengen, in der Nähe von der Registrierung auf einem Stuhl die Tante, in der Nähe davon - ein kleiner Tisch und der Kühlschrank sitzt.Dokumente irgendwelcher zu Ihnen rechts vom Handel, irgendwelchen Lizenzen und den Zertifikaten für Waren, nähern einfach Sie sich, Sie sagen, dass es für Sie notwendig ist, bekommen Sie Geld, Sie - von den Kühlschranktaschen mit der Medizin, Sie zahlen aus - und es ist frei", - hier so habe ich Prozess des Erwerbs der empfohlenen Medizin der Mann dieser Frau gezeichnet.

Dennoch hat die Sorge über den Neugeborenen und die vertrauliche Einstellung zum Arzt alle Ängste vor Eltern weg - vom ersten Tag des Lebens verdrängt, das sie begonnen haben, dem Getränk dem Kind einem probiotic zu geben. Zuerst hat junge Mutter Aufmerksamkeit nicht geschenkt, dass das Kind nach dem Empfang einer Vorbereitung gewaltsamen Schrei - schließlich selten nicht aufhören konnte, welcher Neugeborener sich ruhiger Charakter unterscheidet.

- Bereits vom Entbindungsheim entladen, habe ich begonnen zu bemerken, dass jedes Mal danach probiotic Empfang meinem Kind alles schlechter und schlechter geworden ist - hat er geschrien, es hat begonnen sich zu erbrechen - negative Reaktion war verfügbar. Und auf 13-й stellt seine Gesundheit so hat sich verschlechtert, dass wir direkt dort zum Regionalkrankenhaus von Kindern dem Kinderarzt hingeeilt sind. Und dass, sobald gehört, dass wir 13 Tage dem Kind der im Entbindungsheim ernannte probiotic geben, erzählt hat: "Annullieren Sie sofort! Die kürzlich ähnliche Reaktion zu dieser Vorbereitung ist an vielen Kindern entstanden, und als Rauschgiftaufnahme, die Situation geändert grundsätzlich angehalten hat".

Und was Sie denken würden? Danach probiotic Annullierung hat sich das Kind wirklich erholt, und alle Symptome, die sie früher stören, sind verschwunden.

"Ich sage nicht, dass dieser probiotic schlecht oder gut ist. Wie viel Leute - so viel und Meinungen sind. Ein kann es sich einfach, und ein anderer - Nein nähern. Es scheint mir, dass vor jeder Ernennung der Arzt Inspektion, besonders, wenn die Rede - über Neugeborene ernennen muss. Um eine Vorbereitung zu ernennen, ist alles ohne Eigenschaften eines Organismus jedes Kindes, auf - zu meinigem, es ist unzulässig. Mindestens, weil auf derselben Medizin verschiedene Leute absolut verschiedene Reaktion haben können", - hat die Frau Nachdenken geteilt.
Wir haben erfahren, dass das eine Vorbereitung ein Kiewer Unternehmen herauslässt, sich in 49 Städten der Ukraine durch Handelsvertreter ausstreckend. Vorher "Legende" zusammengesetzt, die dem Vertreter in Nikolaev zurückgerufen ist, dessen Adresse auf einer Seite dieses Unternehmens erschienen ist und gefragt hat, ob, er, wo es möglich ist, diesen probiotic zu kaufen, veranlassen wird.

- Wie? Das im Entbindungsheim erzählte Ihnen nicht, was sofort es notwendig war zu kaufen? Warum Sie es noch dann nicht bekamen? - die Stimme des Mannes in einer Tube hat aufschlussreich ausschließlich geklungen.

Am Anfang erklärt, der "dann" keinen probiotics gekauft hat, weil nicht besonders vertraute moderne Medizin, weil wir Unterstützer eines Rates einer Großmutter, "zugelassen" - jetzt sind, wir "bedauern". Verwirrt, dass auf einer Frage, ob der Gesprächspartner der Kinderarzt ist, die Antwort - der Vertreter schnell verkürztes Gespräch auf anderem Thema - darin nicht gehört hat, was vier Punkte der Stadt es zu uns günstiger sein wird, um eine Vorbereitung zu kaufen. Und auf einer Bitte, dazu zu veranlassen, auf welchen probiotic von der ganzen Reihe, Vorliebe zu geben, ich geantwortet habe: "Sie, im Prinzip, alle identisch. Allgemein sind lebende Bakterien. Der Rest, den Ihnen erzählt wird, wenn Sie ankommen werden, um eine Vorbereitung zu kaufen".

Leider - in der Geschichte hat junge Mutter uns erzählt, jeder hat nichts ihrem Gatten erklärt - aber hat Zahl des Entbindungsheims niedergeschrieben, in dem sie, und ein Nachname des Arztes zur Welt gebracht hat, der von einem probiotics ernannt hat. Warum - es bekannt später geworden ist: früher, bei der Verwirklichung dieser Vorbereitung im Glas der flakonchikakh, Mumien nachdem hat sein Gebrauch Behälter gebeten, den Ärzten zu übergeben, die sie dieser probiotic - für den Bericht über die verkaufte Menge vorschreiben. Jetzt hat der Prozess von Verkäufen, die mittels Polyäthylentaschen mit "dem Verschluss", aber Regeln der Rechnung modernisiert sind, dasselbe verlassen.

Wie, arme Kinder! Zu ihnen, die nur, nicht der Onkel von der Straße und der Arzt geboren gewesen sind, ist es universal und ernennt unbedingt eine Vorbereitung, die, "enthält Biomasse von lebenden Zellen der Mehrteilsymbiose von pro-biotic Kleinstlebewesen". Die offizielle Seite des Unternehmens gibt solche Behandlung. Je nachdem ein Typ eines probiotic, darin von 14 bis 24 Beanspruchungen von verschiedenen Typen von bifid Bakterien, лактококков, lactobacilli und der propionovokislykh von Bakterien verfügbar ist. Und weil der schwache Organismus des Neugeborenen mit diesem "Eingemachten" - seine Privatsache fertig werden wird...

Übrigens, eine probiotic Periode der Lagerung - 2 Monate bei einer Temperatur von 2 ° bis 6 °C. Sein Transport muss mit der Einhaltung von Regierungen von Holodova einer Kette ausgeführt werden. Nur wer wird eine Garantie geben, was Regionalverteiler dieser Produktion die wird in der Medizin weit verwendet, aber erscheint so im Staatsregister von pharmazeutischen Vorbereitungen nicht, beobachtet genau diese Regeln?

Es gibt mehr.Wie ein fähiger Experte, einige lebende Bakterien erklärt hat, als er auf der Entfernung mehr als 300 Kilometer transportiert hat, "auf der Straße gehen häufig zugrunde". Und schließlich von Kiew Nikolaev - mehr als 500 km..

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld