In Nikolayevshchina die arbeitslosen bestellten Friedhöfe und Denkmäler, aber, ist und fast für hundertsiebenunddreißigtausend UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1192 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(715)         

Im Gebiet von Nikolaev auf - hat sich das ehemalige Ausführen der bezahlten öffentlichen Arbeiten anlässlich des Feierns von 65-й des Jahrestages der Befreiung der Ukraine vom faschistischen Angreifererlös organisiert.

Im September - November fast in allen Ansiedlungen von Nikolayevshchina notwendige Arbeiten am Inhalt in richtigen Bedingungsfriedhöfen, Denkmäler den verlorenen Soldaten (besonders in ländlichen Gebieten) wurden ausgeführt.

In Pervomaisk die Bereichsdenkmäler den verlorenen Soldaten, einer Handkarre des Guerillakämpferruhms, wurde ein Massengrab der sowjetischen Soldaten gut ein denkwürdiges Zeichen auf einem Platz der Ausführung von Mitgliedern der unterirdischen Organisation "Guerillakämpferfunken" eingeordnet. Auch Friedhöfe wurden bedingt. Zu Kazankovsky hat Gebiet eine Ordnung in der Nähe von einem Massengrab von Opfern des Faschismus gebracht, wo 16 Schussfriedensbürger begraben werden. In Bratsk hat das Gebiet ein Grab der sowjetischen Soldaten, im Gebiet von Krivoozersky - eines Denkmals des Ruhms, eines Friedhofs und der denkwürdigen Kreuze Hungersnotrassenmordopfern, im Gebiet von Vradiyevsky - Massengräber, Friedhöfe, Denkmäler ("Der Soldat und der Matrose", "Dem verlorenen Soldaten", "Traurige Mutter"), usw.

bedingt

Als der Nikolaev wurden Regionalarbeitsdienstberichte, während des Ausführens dieser Arbeitsdickichte von Sträuchern gekürzt, der Müll wird gebaut und weggenommen, Bäume werden geschnitten, Unkraut ist abgeschrägt, und auch denkwürdige Zeichen werden gemalt, Bäume und Grenzen werden getüncht.

Kräfte von arbeitslosen Bürgern unterstützen nicht nur in richtigen Bedingungspublikumsgegenständen im Territorium von Dörfern und Ansiedlungen, sondern auch die ausführbare Hilfe Teilnehmern von Operationen wird zum einsamen im Alter von Leuten gegeben, die heute die Hilfe brauchen.

Teilnehmer des bezahlten Publikums arbeiten erhaltene finanzielle Unterstützung. Gemäß betrieblichen Daten im Gebiet von Nikolaev für die Leistung solcher Typen von öffentlichen Arbeiten wurde 394 Arbeitsloser, auf der Entschädigung hundertsechsunddreißigtausend 983 UAH verwendet werden, angezogen, einschließlich: Hundertneuntausend 416 UAH - auf Kosten des Fonds der Pflichtstaatssozialversicherung auf einem Arbeitslosigkeitsfall; einundzwanzigtausend 335 UAH - auf Kosten der Mittel von Arbeitgebern; fünftausend 662 UAH - von lokalen Budgets und 570 UAH - von anderen Quellen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld