In den landwirtschaftlichen Unternehmen von Nikolayevshchina hat das Volumen der Kultivierung des Viehs und eines Vogels zugenommen, aber die Produktion von Fleisch hat

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1027 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(616)         

Im Januar - Oktober 2009 ist die Produktion von Produkten der ViehzuchtGebiet von Nikolaevim Vergleich mit der ähnlichen Periode des letzten Jahres bin ich um 3,8 %, einschließlich in den landwirtschaftlichen Unternehmen - für 15,3 %, in Bevölkerungsfarmen - für 0,6 % gewachsen. Darüber zeigt Hauptabteilung der Statistik im Gebiet von Nikolaev an.

Bevölkerungsfarmen zum 1. November dieses Jahres haben 85,2 % der Gesamtzahl des Viehs (im letzten Jahr - 84,4 %) enthalten: 90,3 % - Kühe, 54,7 % - Schweine, 68,9 % - Schafe und Ziegen, 56,6 % - ein Vogel.

In der landwirtschaftlichen Unternehmensproduktion von Fleisch, das durch 4,1 % und gemachte siebentausend Tonnen vermindert ist. In der Struktur der Verwirklichung des Viehs und eines Vogels auf einem Gesicht diese Kategorie von Farmen hat die Partikel von Schweinen 47,7 % (im Januar - Oktober 2008 - 52,8 %), Vieh - 26,3 % (31,7 %), Vögel aller Typen - 24,7 % (14 %), Schafe und Ziegen - 1,2 % (1,3 %) gemacht.

Im Januar - Oktober 2009 in den landwirtschaftlichen Unternehmen hat das Volumen der Kultivierung des Viehs und eines Vogels gegen das Niveau des letzten Jahres um 4,5 % (auf 348,8 Tonnen), einschließlich des Viehs - für 1,4 % (auf 26,8 Tonnen), Schweine - für 2,8 % (auf 120,5 Tonnen), Vögel - für 19 % (auf 239,3 Tonnen) zugenommen.

Die Beziehung der Summe der Kultivierung des Viehs und Vogels zur Verwirklichung von Tieren auf einem Gesicht in den landwirtschaftlichen Unternehmen hat als Ganzes 114,7 % (2008 - 105,3 %) gemacht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld