Schulden auf einem Gehalt sind erschienen und an der "Norm - das Zentrum"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1938 }}Kommentare:{{ comments || 12 }}    Rating:(1191)         

Für den Oktober 2009 ist die Summe des Gebiets eines Arbeitern unbezahlten Gehaltes um 4497,2 tausend UAH, oder für 14,3 %, Berichte Hauptabteilung der Arbeit und des sozialen Schutzes der Bevölkerung der Regionalstaatsregierung gewachsen.

Bezüglich am 01.11.09 gab seiner eine Schuld auf der Gehaltzahlung an 14 Unternehmen des Gebiets für die Summe von 1078,7 tausend UAH, von ihnen der größte Betrag der Schuld wird auf die Unternehmen konzentriert:

JSC MIP RADUGA (malyariyno - das Isolieren der Produktion) (Nikolaev)

Der Präsident des Verwaltungsrates - Hörner Gennady Mikhaylovich

JSC TECHNIKWERK von NIKOLAEV (Nikolaev)

Der Generaldirektor - Chernyak Victor Anatoliyevich

JSC MSP Norma-Centre (Nikolaev)

Der Direktor des Unternehmens - Widder Oleg Mikhaylovich

DP "Nikolaev wissenschaftlich — Forschung und Designinstitut für das Landmanagement" (Nikolaev)

Der Direktor - Mas Andrey Yulianovich

Die getrennte Abteilung des Staatsbetriebs "Treibhausvereinigung" (Yuzhnoukrainsk)

Der Direktor des Unternehmens - Bilsky Vasily Ivanovich

Berezansky селькомунхоз (Gebiet von Berezansky)

Der Direktor - Slipchenko Alexander Nikolaevich

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld