In diesem Jahr sind neun nikolayevets von der Höhe gefallen. Im letzten Fall ist die Person "durch" vier Meter geflogen und hat

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 893 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(535)         

In 10 Monaten dieses Jahres infolge des Fallens von der Höhe im Gebiet von Nikolaev wurden 9 Menschen verletzt. Aber, glücklich, sind alle geblieben sind lebend, wohingegen im letzten Jahr unter denselben Verhältnissen 4 Personen verloren wurden. Meistenteils, als Zeichen in einer Presse - das Zentrum der Landregierung von Gosgorpromnadzor für das Gebiet von Nikolaev ist die Organisation der niedrigen Qualität des Arbeitsschutzes an den Unternehmen und der Übertretung der Produktionsdisziplin der Grund von Unfällen.

Einer der letzten Fälle ist im Oktober auf PMP "Vidzev" geschehen, welcher Angestellter von der Höhe in 4 Meter gefallen ist. Die Kommission der Landregierung von Gosgorpromnadzor auf dem Gebiet von Nikolaev hat spezielle Untersuchung dieses Falls gemacht und ist zu einem Beschluss gekommen, dass der Angestellte des Unternehmens ein schweres Trauma infolge der Nichterfüllung von Funktionen durch die Person bekommen hat, die für den Arbeitsschutz am Unternehmen, und auch infolge der Übertretung des technologischen Prozesses verantwortlich ist.

Der Direktor und der mechanische Hauptingenieur des Unternehmens von Vidzev wurden zur Verwaltungsverantwortung gebracht. Der Direktor - der Leistung von Funktionen durch den mechanischen Hauptingenieur nicht überprüft hat. Und der mechanische Hauptingenieur - der Einhaltung von Regeln des Arbeitsschutzes nicht zur Verfügung gestellt hat, hat sichere Bedingungen nicht geschaffen, als er gearbeitet hat und beteiligt an Arbeiten von Angestellten, die spezielle Ausbildung nicht stattgefunden haben und Arbeiten ohne die Operation von technologischen auf diesem Typ entwickelten Karten durchgeführt haben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld