Zahlen Sie nicht ein Gehalt - richten im Büro des Anklägers

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1061 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(636)         

54 Angestellte des landwirtschaftlichen Unternehmens "Brüderlich" gerichtet im Büro des Anklägers des Brüderlichen Gebiets mit Behauptungen für die Nichtzahlung des zusätzlichen Gehaltes dadurch in 9 Monaten.

Während der Kontrolle hat das Büro des Anklägers festgestellt, dass seit dem Oktober 2007 das Gehalt wirklich den angegebenen Arbeitern nicht bezahlt wurde, und an Brüderliche Landgerichtbehauptungen für das Problem von Urteilen in Interessen dieser Bürger gesandt hat.

Um Anspruchvoraussetzungen zur Verfügung zu stellen, hat das Gericht zur Abteilung des öffentlichen Exekutivdienstes und des Büros des Regionalanklägers gestürmt, um den Lagerbestand und die Verhaftung von Getreide auf den Landanschlägen auszuführen, die dem landwirtschaftlichen auf einer Pachtbasis "Brüderlichen" Unternehmen gehören.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld