Dmitry Oboronko ist auf "Shows"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1528 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(916)         

Am 28. Juli hat das Jahrhundert des Sees des Abgeordneten Gouverneur Dmitry Oboronko den Nikolaev, Kazankovsky und die Gebiete von Vradiyevsky des Gebiets wo gehalten an Sitzungen mit dem Gerät und den Strukturabteilungen der Bezirksstaatsregierungen mit dem Arbeitsbesuch besucht.

Darüber wird es auf der offiziellen Seite des Nikolaevs Regionalstaatsregierung berichtet.

Während einer Reise Fragen einer Bedingung der Schuld auf einem Gehalt an den Bereichsunternehmen, der Vorbereitung zu 75-й zum Jahrestag zu Holodomor 1932-33, Durchführung des Regionalprogramms "Barrierenfreier Nikolayevshchina", usw.

wurden

betrachtetAber wahrscheinlich war nicht es die Hauptaufgabe des Jahrhunderts des Sees des Vizegouverneurs. Schließlich hat nicht beiläufig arbeitender Besuch zu jenen Gebieten, stattgefundenwessen Köpfe kürzlich von Posten entfernt wurden. Ganz wahrscheinlich ist Dmitry Oboronko gegangen, "um mit knapper Not" auf Schüsse zu schauen und zu lösen, wer vom lokalen "politischen Verehrer monde" in der Zukunft "entsprechend" im Stande sein wird, Aufgaben von Köpfen von raygoadministration in den angegebenen Gebieten zu erfüllen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld