Im Oktober in der Stadt wird es neue Oberleitungsbusse

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1038 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(622)         

Ungefähr zwei Millionen hryvnias werden für den Kauf von fünf neuen Oberleitungsbussen für Nikolaev zugeteilt.

Der Vizepolizeipräsident der Abteilung hat darüber Personentransporte, Kommunikation und Transport des Exekutivausschusses der von Abgeordneten von Leuten Vyacheslav Kashchenyuk sowjetischen Stadt gemeldet. Wege, auf denen neue Oberleitungsbusse in Gang bringen wird, werden noch nicht definiert. Dieser Transport muss in der Stadt im Oktober erscheinen.

- Außerdem - hat Vyacheslav Kashchenyuk, - neulich das Unternehmen erzählt - ein Transportunternehmen "SPITZE" hat 11 gekauft BEREUEN Autos der durchschnittlichen Kapazität. Und "DFT" - fünf solche Autos.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld