Unfall in Krivoi Rog: Auf YUGOKE drei Personen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1136 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(681)         

Heute, am 10. September, in Krivoi Rog infolge des Unfalls auf der Karriere, die Aktiengesellschaft verbinden, gehören das Südliche Bergwerk und die Verarbeitung einheitlicher Arbeiten, wurden drei Personen verloren, noch sieben werden verletzt.

Wie Gosgorpromnadzor anzeigt, werden sieben Menschen in Krankenhauseinrichtungen geliefert, um Erste Hilfe und Inspektion zur Verfügung zu stellen.

Gemäß der einleitenden Information hat sich Unfall aus Kollision eines Eisenbahnabteilungsautos mit Selbstantrieb mit einer Lokomotive ergeben.

Die spezielle Kommission von Gosgorpromnadzor hat Untersuchung der Gründe des Gruppenunfalls begonnen.

YuGOK - einer der Haupterzeuger von Eisenerzrohstoffen in der Ukraine. Am Ende 2007 der größte Aktionär von Evraz hat die Gesellschaft von Lanebrook 50 % ЮГОКа zusammen mit dem Vermögen der ukrainischen Gruppe Privat gekauft. Danach, dass Lanebrook Evraz das ganze Vermögen übertragen hat, das von Privat außerdem gekauft ist.

Andere 50 % ЮГОКа gehören Ukrainisch das Kluge - zur Holding, im letzten Jahr hat das ganze metallurgische Vermögen mit Metinvest, und auf einem Paket in über den Verkauf vorher abgestimmtem ЮГОКе vereinigt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld