In zwei Jahren zu Balabanovka wird es möglich sein, durch den Oberleitungsbus zu gehen?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1420 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(852)         

Das tschechische Projekt der Oberleitungsbuslinie, die alles so ist, wird begriffen. Der Vizeleiter der Regierung des Schiffs Gebiet Valentin Krasnozhon hat darüber berichtet. Gemäß ihm am Niveau des Exekutivausschusses der der Abgeordneten von Leuten sowjetischen Stadt wird das Projekt bereits genehmigt. Die Linie wird vom Hauptbusbahnhof bis zum Ende von Balabanovki gehen.

Problemfrage dort ist eine Eisenbahnüberfahrt. Deshalb ist es notwendig, das Zwei-Niveaus-Bewegen, die Straßenvergrößerung, den Aufbau von sechs Traktionshilfsstationen und mehrere Handlungen für die Reparatur einer Umleitungsstraße im Projekt zu bringen.

"Für den Kapitalanleger dieses schwere Projekt, weil der Oberleitungsbus - nicht dass kommerzielle Art der Tätigkeit, die schnellen Gewinn gibt. Von - für die Unmöglichkeit, den hohen Preis der Reise zu gründen, wird es lange genug auszahlen. Das einzige Interesse - auf dem Verkauf eines rollenden Lagers und der technischen Ausrüstung, einschließlich Traktionshilfsstationen", - wurde von V. Krasnozhon erzählt.

Er hat hinzugefügt, dass das Stadtbudget ungefähr 20 % aller Fonds im Projekt zuteilen wird. Der Rest wird vom tschechischen Kapitalanleger gebracht, der verspricht, das Projekt in zwei Jahren zu begreifen. Das erste Jahr auf der Vorbereitung, dem zweiten - auf dem Aufbau.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld