AMK hat Lieferanten von Produkten in den Kindergärten von Nikolaev der Einordnung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1011 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(606)         

Der Nikolaev Regionalbüro des Antimonopolkomitees hat Verhandlungen bezüglich des Notzustands "von Tsomin", Notzustand "Schnell" und Notzustand "Tokarchuk" auf Zeichen von koordinierten Antiwettbewerbshandlungen während des Ausführens des Anerbietens für den Kauf von Lebensmitteln für Bildungseinrichtungen und Kindergärten begonnen. Darüber meldet eine Presse - Dienst des Antimonopolkomitees der Ukraine.

Wie Büro herausgefunden hat, haben sich Unternehmer über die Preisangebote vor dem Anbieten zum Zweck geeinigt, Vorliebe einem seiner Teilnehmer zu gewähren. Jetzt auf dieser Tatsache wird Untersuchung gemacht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld