Im Gebiet von Nikolaev sind die Arbeitslosen jetzt mit dem Pflanzen von Bäumen und der Reinigung von Parks

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1207 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(724)         

Im Gebiet von Nikolaev ist bereits eine gute Tradition geworden, Monate der Verbesserung von Ansiedlungen auszuführen, die von der Regionalstaatsregierung, den lokalen Exekutivbehörden und der Kommunalverwaltung mit dem Beistand von den Unternehmen, Errichtungen und den Organisationen von verschiedenen Formen des Eigentumsrechts organisiert werden.

Zum Zweck der Durchführung der Ordnung des Kopfs der Regionalstaatsregierung "Über die Organisation und das Ausführen im Gebiet von Nikolaev eines Monats auf der Verbesserung und Herbst, von Bäumen pflanzend", hat Nikolaev regional und die grundlegenden Zentren der Beschäftigung öffentliche Arbeiten bezahlt, an denen, gemäß betrieblichen Daten, 839 Arbeitsloser teilgenommen hat, werden organisiert. Ausgaben auf einem Gehalt den angegebenen Personen machen ungefähr zweihundertzweitausend UAH, wird in einem Web - eine Seite des Nikolaevs Regionalzentrum der Beschäftigung berichtet.

Die Mehrheit der angezogenen arbeitslosen durchgeführten Arbeiten an der Verbesserung von Territorien von lokalen Dörfern, Friedhöfen, zur Verbesserung von Territorien von Massengräbern, Denkmälern Soldaten - Mitdorfbewohner, Reinigung von Straßenstreifen. Allgemein haben Arbeiter die Reinigung von Blättern, den Ausschnitt von Bäumen und die Mülleliminierung getan.

Während eines Monats wurden mehr als sechstausend Schösslinge von verschiedenen Bäumen gelandet. Schösslinge von Linden, Eichen, Kornelkirsche, Kirschpflaume, Birken, einem thuja und anderen dekorativen Bäumen und Sträuchern wurden gepflanzt. Zum Beispiel hat der Arbeitslose des Gebiets von Arbuzinsky Schösslinge im Pobedy Park in der Nähe von einem Obelisken den verlorenen Soldaten im Dorf Voyevodskoye gepflanzt, kastanienbraune Allee "Jugend" im Dorf Lyuboivanovk wird gestellt, Schösslinge im Molodezhny Park im Dorf werden aktualisiert. Neues Rot.

Mit dem Beistand von den Arbeitslosen, die auf der Buchhaltung des Nikolaevs Regionalzentrum der Beschäftigung ertragen, sind es bedingte Territorien von Parks, Quadraten, Bushaltestellen und Straßenaufforstungen.

In der Stadt wurde der Neue Programmfehler mit dem Beistand von arbeitslosen Bürgern gebrochen das Quadrat und die Rosés, werden im Park von Veteranobstbäumen, im Kiewer Park - Ahornen, und in Leninsk gepflanzt - Kastanien wurden gepflanzt. Insgesamt in der Stadt wurden 1000 Schösslinge gepflanzt. Arbeiten an der Verbesserung von Ansiedlungen im Gebiet werden fortgesetzt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld