Der Baukonflikt in St. ist am 8. März in eine Phase der direkten Opposition

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1134 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(680)         

"Die Chronik" von so genannten Baukriegen in der Stadt von Nikolaev, der mit einer mehr Arena von "Operationen" - der langsame Konflikt auf der Straße am 8. März, 51 heute am 25. November wieder gefüllt ist, ist in eine Phase der direkten Opposition gegangen.

Der Konflikt zwischen Einwohnern und dem Baumeister - der Geschäftseigentümer Sergey STANISHEVSKY - hat von - für den abgenommenen ein Spielplatz begonnen, der Unglück er hatte, um gerade auf diesem Platz zu erscheinen, den Sergey Vladislavovich zu sich unter einem kleinen Geschäft gewählt hat.

Einwohner dieses Hauses haben Glück nicht gehabt - sie haben keinen eigenen Hof. Wirklich sind kleine участочек-Länder zwischen dem Haus und der Fahrbahn auch ihr einziger Ausgang, um den sie sich mit der Liebe kümmern: vom Frühling zu Fallblumen, um die Reinheit und eine Ordnung hier wachsen. Noch ganz kürzlich gab es auch einen kleinen Spielplatz jedoch, weil er seit langem in Nikolaev akzeptiert wird, hat er für den Aufbau des Handelspavillons, mit anderen Worten, üblichen халабуды gegeben. Der Geschäftseigentümer, ohne Zögern, hat diesen Spielplatz abgerissen und hat auf seinem Platz eine Verstärkungsgrundlage unter der Basis geschaffen. Mit einem Ereignis empört gewesen, haben Einwohner von - dass sich der Baumeister nicht herabgelassen hat, öffentliches Hören auszuführen, es gemacht und haben... STANIShEVSKOGO eingeladen. Es ist zur Sitzung gekommen und hat persönlich die einmütige Entscheidung von Einwohnern - im Hausangrenzen-Territorium gehört, um zum Aufbau des folgenden kleinen Geschäftes abzulehnen.

Hier dann hat sich der Baumeister dafür entschieden, unabhängig von Hindernissen zu handeln. Und heute sind Baumeister, die von Stanishevsky geführt sind, der von starken guten Gefährten vom privaten Sicherheitsunternehmen begleitet ist, plötzlich auf "der Baustelle" erschienen und wurden akzeptiert..., Bauarbeiten auszuführen. Natürlich haben sich die Leute mit ähnlichen barbarischen Handlungen empört, die zum Hof verlassen sind, und haben verhindert, Aufbau auszuführen. Zur Hilfe zu Einwohnern des Hauses dort ist Vertreter der öffentlichen Organisation "Unsere Stadt" und Leute angekommen, die bereits etwas Erfahrung von ähnlichen Oppositionen - vom Wohnbezirk Severeny von der Krylov Street von Rotem mayevshchik von Chigrin vom Admiral Makarov von der Lenin Avenue haben.An der getrennten Moment-Opposition, die fast zum Nah-, aber, am Ende - die Enden erreicht ist, haben Einwohner gewonnen. Baumeister mussten bereits gegründete Metalldesigns des Pavillons abschneiden und zurück nachhause abzureisen.

Durch Wörter der Baumeister Sergey STANISHEVSKY war er dabei, statt des abgerissenen Spielplatzes einen anderen, neuer einzusetzen... Hier nur noch gibt es die einzigartige Frage: "Wo? ". Außer als auf dem gewählten dadurch unter neuem халабуду ist ein Platz mehr nicht da.

Bezüglich der weiteren Arbeit hat der Baumeister dass versichert, während er sie aufhört, weil ich nicht vorhabe, auf dem direkten Konflikt Leuten zu gehen. Ob so es, Zeit zeigen wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld