Der hryvnia setzt fort, preiswerter

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1147 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(688)         

Heute setzt der hryvnia fort, preiswerter in Bezug auf den amerikanischen Dollar und zum Euro zu werden. Der Kaufkurs und die Verkäufe des russischen Rubels sind auch gewachsen.

In Austauschbüros macht der Kaufkurs des Dollars 7,05 - 7,30 UAH/dollars, eine Verkaufsrate - 7,35-7,60 UAH/dollars. Der Kaufkurs des Kasseneuro macht 8,80-9,23 UAH/euro, Verkäufe - 9,32-9,63 UAH/euro. Kaufkurs des russischen Rubels - 2,20-2,56 UAH, Verkäufe - 2,30-2,76 UAH für 10 Rubel.

Die Nationale Bank der Ukraine hat zum 3. Dezember 2008 offizielle Raten von Währungen am Niveau gegründet: 7,2388 UAH/dollars; 9,191 UAH/euro; 2,584 UAH für 10 reiben

Wir werden bemerken, die gestrige Versteigerung im Zwischenbankdevisenmarkt ist zum Ende im Rahmen 7,4-7,5 UAH/dollars gekommen. Die nationale Bank ist in den Zwischenbankmarkt mit dem Angebot des Verkaufs und Währungskaufs nicht eingegangen. Die Versteigerung für den Euro ist zum Ende im Rahmen 9,5-9,6 UAH/euro gekommen.

Wir werden gestern erinnern die Nationale Bank der Ukraine hat Beschränkungen einer Grenzverkaufsrate und die Käufe des Kassenwährungsbildens, beziehungsweise, plus und minus 1,5 % zu einer offiziellen Rate von NBU annulliert. Die entsprechende Beschränkung wird durch die Entschlossenheit Nr. 408 NBU vom 1. Dezember abgeschafft.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld