In Nikolaev hat das Unternehmen geöffnet, das in den Bedingungen der Krise unvernünftig die Kosten von Dienstleistungen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1228 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(736)         

Da es bekannt, der Nikolaev geworden ist, hat das Regionalbüro des Antimonopolkomitees der Ukraine Verhandlungen gegen JSC MKHP auf Zeichen des Missbrauchs der gegebenen Aktiengesellschaft eine Monopolposition begonnen.

Es ist klar geworden, dass JSC MKHP wirtschaftlich unvernünftige Kosten des Dienstes in der Erneuerung von Dokumenten auf dem Korn eines Getreides 2007 und 2008 von einem Eigentümer auf einem anderen gegründet hat, berichtet eine Presse - Dienst AMKU.

Heute ist weitere Untersuchung auf diesem geführten Fall. Wahrscheinlich haben sich Eigentümer von JSC MKHP in den Bedingungen der Krise dafür entschieden, den Preis zu erheben, der, "um durch nicht zu brennen", auf hoffend, "vielleicht durch tragen wird". Und Ersatzbargeld wird nie … besonders wenn in der Staatskrise verhindern.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld