Ladungslastwagen haben provisorisch eine Situation auf Stadtstraßen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1150 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(690)         

Lastwagen mit dem Korn haben Nikolaev in den letzten 2-3 Tagen gefesselt. In einer riesigen Zahl haben sie sich entlang Straßen - in der Warteliste für die Kornübergabe niedergelassen.

Womit es verbunden wurde, haben wir uns am Generaldirektor des landwirtschaftlichen Unternehmens "Nibulon" Alexey Vadatursky interessiert.

- So ist zusammengefallen, dass viele Lastwagen gekommen sind und zu unserem Unternehmen, und unseren Kollegen. Dieses vorläufige Phänomen hat mit Feiertagstagen in Verbindung gestanden. Die Sache ist, dass Erzeuger der landwirtschaftlichen Produktion wollen, dass es diese Silvester-Tage dass offensichtlich begreift, sowohl mit Eigentümern des Landes, als auch mit Leuten auf einem Gehalt auszuzahlen. Weil nachdem das dort die arbeitsfreien Tage kommen wird. Unsere Autos bereits dort stehen nicht. Wir haben sogar Transport des Kornes beschränkt, und wir operieren diesen Prozess. Heute hinter unserem Territorium erträgt bereits 98 Lastwagen - zu unseren Maßnahmen es nicht so viel. Bis ihr Morgen nicht mehr nicht sein wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld