"Chemiker" - MBK "Nikolaev" - 101:73

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7820 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4692)         

Basketball. Pokal der Ukraine. Das zweite Spiel

Vor dem Spiel

Nikolayevtsa "sind schuldig", dass Trainer "des Chemikers" spezielle Anstrengungen nicht ausgeben sollten, die Basketballspieler auf einem Match mit unserer Mannschaft anzupassen. Sogar der Tassenstatus, der subjektiv unten scheint, als am Spiel der regelmäßigen Meisterschaft kaum wie viel - нибудь Wunsch von yuzhnenets reduziert hat, eine Rache für den Misserfolg in Nikolaev zu nehmen.

Übrigens "Chemiker" bevor ist eine Jahreszeit nur in einer Superliga in Punkt auf Weihnachten "Urlaub" in Verträgen von Legionären nicht eingegangen. Als ob ein Vorausahnen hatte, dass die Mannschaft in der schwierigen Turniersituation und jeder festlichen Entspannung für Spieler unzulässig erscheinen wird. Besonders wenn dem neuen Trainer Oliver Popovic von Straßen jeder Lehrtag für die Reorganisation von Spielkommunikationen und, wahrscheinlich, Disziplinenstärkung.

Иг

"Chemiker" (Youzhny) - MBK "Nikolaev" - 101:73 (27:15, 20:22, 37:13, 17:23)

Am 30. Dezember. Youzhny, Olimp FGC, 1500 Zuschauer.

-


Комментариев: {{total}}





Kriminalität NEIN © 2008-2016
Alle Rechte vorbehalten Gesetzgebung der Ukraine und gehören IA "die Ukrainische Medien-Gruppe".  

Die Produkte der Nachrichtenagentur sein Eigentum ist. Das Eigentum an der Sie wird von der geltenden Gesetzgebung der Ukraine. (der Artikel 26 des Gesetzes der Ukraine "Über die Nachrichtenagenturen"). Die Veröffentlichung und Verbreitung der Inhalte der Materialien aufgestellt auf der Webseite Kriminalität.NEIN (in welcher Form und mit welchem technischen Weg das es nicht erfolgte) ohne die ausdrückliche Zustimmung des Urhebers und Link auf die Quelle sind verboten.