Der skandalöse Unternehmer Goroyan durch das Gericht hat sich die Erde in der Nähe vom "Herzen der Stadt"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 13790 }}Kommentare:{{ comments || 12 }}    Rating:(8302)         

Die Entscheidung des Nikolaevs Wirtschaftsgericht, das von der Berufungsinstanz von Odessa herkömmlich ungesetzliche Entscheidungen des Stadtrats und des Büros des Anklägers auf der Beendigung des Rechts auf die Miete des TOB «hochgehalten wirdArchie» der Landanschlag in der Nähe vom Park «Herz der Stadt». Darüber hat in einer Presse - Dienst des Unternehmers berichtet.

Wie es in der Nachricht am 19. März in diesem Jahr hinsichtlich Nr. 5016/969,2012 (8/56) bemerkt wird, hat sich das Gericht dafür entschieden, ungesetzlich die Entscheidung des Stadtrats von Nikolaev von am 19.04.2012 Nr. 16/11 anzuerkennen, und sein solches anzuerkennen, das auf die Rechte und legitimen Interessen des TOV «zieltArchie».

Gemäß Raphael Goroyan hat die Gesellschaft die positive Lösung der Frage nur dank dieses nicht erhalten alle Richter verkaufen. Gerichte des ersten und zweiten Beispiels haben Tatsachen des Falls zugehört hat die Entscheidung für die geöffnete Firma «passiertArchie».

- Wie es erschienen ist, dort sind ehrlich und nicht beschäftigte Richter. Sicher freuen wir uns, zu dem der Konflikt in unserem Vorteil gelöst wurde, aber es gibt eine Frage, auf die es ein Fehler der Exekutivmacht oder des geplanten Raider-Angriffs einfach war, um von Interessen von pro-herrischen Unternehmern Einfluss zu nehmen. Die Problemlösung wird davon auch abhängen, ob wir einfach einen Fehler korrigieren sollten, oder in den Konflikt von Interessen Unternehmern einzugehen, - macht Kommentare zu einem Urteil Raphael Goroyan.

So hat er dass ertragene Million Verluste bemerkt.

- Ungeachtet der Tatsache dass wir Interessen der Gesellschaft verteidigt haben, hat das beabsichtigte Festziehen der Beschlussfassung Million Schäden nachgegeben, die natürlich bereits niemand ersetzen wird. Irgendwie werden wir alle ebenso fortsetzen, für den Stadtvorteil zu arbeiten, wir werden neu sozial - wichtige Gegenstände bauen, um Arbeitsplätze zu schaffen, der zu Gunsten einer Stadtgemeinschaft von Nikolaev arbeiten soll, - hat er erzählt. 

Wir werden erinnern, wie es früher, an berichtet wurdedie Büros des Anklägers der Stadt von Nikolaev es gab alle Basen einen Protest auf der Entscheidung des Stadtrats von Nikolaev beim Bewilligen des Landanschlags der geöffneten Firma «zu bringenArchie» auf der Naberezhnoy St

Es ist das im April von letzten Jahr-Abgeordneten des Stadtrats von Nikolaev bekannt unterstützt ein Protest des Büros des Anklägers, weggenommen auf der Lösung der Sitzung auf der Erweiterung des Begriffes der Miete des Landanschlags OH «Archie» auf dem Aufbau eines Sportkomplexes unten die Straße durch den Deich, eine Ecke mit der Straße 2 - oh Slobodska - im Parkterritorium von 61 Communards begonnen wurde.

Direktor der geöffneten Firma «Archie» Unternehmer von Nikolaev Raphael Goroyan Ich habe dem gedroht wird eine Klage gegen den Stadtrat von Nikolaev einreichen. Er hat erklärt, dass gesetzlich den Landanschlag und die entwickelte Gesellschaft «erhalten hatverhindert, um das Projekt darüber zu itHeart der Stadt» zu begreifen.

So hat er vom Bürgermeister von Nikolaev Vladimir Chaika gefordert die Ausgaben zu ersetzen, die dadurch übernommen sind auf dem Aufbau sind es Sportarten - ein sich verbessernder Komplex in der Summe der 1 Million achthundertdreiundfünfzigtausend UAH 

Wir werden das bemerkenGoroyan mehr als einmal «Ich habe» geglänzt in verschiedenen Skandalen. Insbesondere es es wurde durch nicht vergessen Opposition mit der ex-Ankläger des Gebiets Nikolay Stoyanov.

Außerdem während des Konflikts zwischen den ehemaligen und derzeitigen Besitzern des privaten Unternehmens  «Hlebodar»  Goroyan Ich habe die Frau geprügelt.

Виктория Олейник


Комментариев: {{total}}


deutschgeld