Naftogaz hat Erdölgewinnung in Ägypten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1145 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(687)         

NAK Naftogaz Ukrainy habe ich begonnen, Erdölgewinnung in der Westwüste Ägyptens im Blockterritorium von Alam El Shawish East (AESE) zu passieren.

Letzte Woche hat "Naftogaz" aufgehört, ein Untersuchen gut zu bohren, und jetzt jeden Tag erhält Ölzustrom durch eine Produktion von 80 Millionen Tonnen (588 Barrel), die Zeitung von Ekonomicheskiye Izvestiya (Nr. 33 vom 25. Februar) schreibt.

Außerdem hat Interpretation den Geologen empfangen - geophysikalische Materialien haben erlaubt, in gut Abteilung drei Perspektivehorizonte zu finden, die Operation verbinden, wie in "Naftogaz" annehmen, wird erlauben, tägliche Produktion mehrere Male zu vergrößern.

Die weitere Entwicklung des Blocks wird in seinem südlichen Teil konzentriert, wo die Hauptlager gefunden werden. Hier plant NAK, 2009 drei Suchbohrlöcher (die allgemeinen genommenen Mittel - 60 Millionen t) und noch zwei (mit Mitteln 8 Millionen t) im nördlichen Teil zu bohren.

Als Ganzes zur zweiten Hälfte des aktuellen Jahres von NAK hofft, kommerzielles Niveau der Produktion der Produktion zu erreichen und seine Verwirklichung zu beginnen. Industrieproduktion, auf Firmenerwartungen, muss auf dem dritten Jahr des Projektes und der Spitze der maximalen Produktion - vom sechsten Jahr beginnen.

Am Anfang hat die Durchführung des Projektes über die Rohstoffproduktion in Ägypten innerhalb des Staatsprogramms der Diversifikation von Quellen der Versorgung von Kohlenwasserstoffen in die Ukraine stattgefunden. Gemäß den Experten jährlich auf dem AESE-Block ist es möglich, ungefähr 2-2,5 Millionen t von Öl zu erhalten. Aber bald hat die Frage der Zunahme in der Versorgung von Öl zum Land auf Kosten der ägyptischen Quelle aufgehört, als das im Hinblick auf den Mangel an den angepassten Transportwegen betrachtet zu werden.

In einer Presse - hat der Dienst von "Naftogaz" angegeben, dass die Gesellschaft nicht plant, das ägyptische Öl in die Ukraine zu liefern. Und nach einem Ausgang zum kommerziellen Produktionsniveau zusammen mit Egyptian General Oil Company (EGOC) die Gesellschaft - wird der Maschinenbediener des Projektes in der Form des Gemeinschaftsunternehmens geschaffen. Darauf wird die Verwirklichung des bekommenen Produktes den europäischen Märkten auch zugeteilt.

Gemäß Experten, wenn das Niveau von Weltzitaten 40-60 Dollar für das Barrel erreicht, wird die Produktion in diesem Gebiet ziemlich gewinnbringend sein, und die Operation der ägyptischen Seite wird günstiger NAK sein.Gemäß OPEK machen Kosten der Erdölgewinnung im Nördlichen Afrika 30-40 Dollar für das Barrel.

Zur gleichen Zeit, trotz der festen bewiesenen Lager von Kohlenwasserstoffen, denkt ein Teil von Experten, dass die bei der Verwirklichung des afrikanischen Öls erhaltenen Mittel, Strukturteil des Einkommens von "Naftogaz" nicht machen werden. Insbesondere gemäß dem Direktor von Machtprogrammen des Zentrums von Nomos Michail GONCHAR ist solche Zusammenarbeit aus dem Gesichtswinkel von der Diversifikation des Geschäfts von NAK günstig, aber kaum wird dieses Projekt der Gesellschaft erlauben, wesentlichen Gewinn zu bekommen und die unsichere finanzielle Lage zu verbessern.

In einem Zusammenhang des Versorgens mit Rohstoffen der Ukraine schreibt die Ausgabe, es war interessant, zum Beispiel mit "Lukoil" auf einem gleichwertigen Stromkreis zusammenzuarbeiten. Insbesondere NAK konnte dazu eine Quelle begreifen, die in Ägypten bekommen ist, statt der Versorgung seines Öls für die ukrainischen Unternehmen erhaltend. Es ist ziemlich möglich, weil "Lukoil" einer der folgenden соседов - Nicht-Hotelgäste auf der Produktion in Ägypten ist, das erfolgreich acht Jahre zwei Blöcke auf dem Land (Fonds von Bohrlöchern - mehr als 180) bedient. Einer von ihnen - Meleya - wird auch in der Westwüste gelegen, und das Öl von dieser Seite geht zum Weltmarkt über das Terminal von Al - Hamra.

UNIAN Verweisung. Die Rechte für die Suche, Untersuchung und Entwicklung von Öl- und Gasfeldern in der Westwüste Ägyptens im Territorium des Blocks von Alam El Shawish East (AESE) von NAK Naftogaz Ukrainy erhalten im Dezember 2006, den Zugeständnisvertrag mit der ägyptischen allgemeinen Ölfirma geschlossen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld