Der Gouverneur A. Garkusha wird jetzt gegen Gehälter "in Umschlägen" kämpfen?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7502 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(4503)         

Heute, am 2. März, der Kopf des Nikolaevs Regionalstaatsregierung hat Alexey Garkusha Auswählenden gehalten, der sich trifft, an dem es seine Abgeordneten und Chefs des Managements der Regionalstaatsregierungen gab. An dieser Versammlungsexekutivmacht bei den lokalen Niveauhandlungen in Krisenbedingungen der Entwicklung der Wirtschaft wurden besprochen. Darüber meldet eine Presse - Dienst Nikolaev JA.

Am Anfang hat der Gouverneur kurz politisch und sozial - eine Wirtschaftslage in der Ukraine charakterisiert. Alexey Garkusha hat betont, dass die echte Wirtschaftskrise nur beginnt, und wir Handlungen für die Gegenwirkung zu dieser Krise am Niveau des Gebiets entwickeln müssen. Davon ausgehend, hat der Kopf der Regionalstaatsregierung eine Aufgabe Vertretern einer Exekutivmacht am lokalen Niveau - in der 10-dnevny Zeit mit Details gegeben, um Lage der Dinge in den Territorien zu analysieren. Für diesen Zweck, gemäß dem Gouverneur, wird es sachdienlich sein, um analytische Gruppen zu schaffen, welcher Teil Fachexperten sein werden.

Der speziellen Aufmerksamkeit auf diese Gruppen wird der Analyse von lokalen Budgets geschenkt werden müssen. Es wird notwendig sein herauszufinden, welche Ausgaben in den Bedingungen der Krise es möglich ist abzulehnen und davon, was nicht da ist. Auch es wurde angeboten, um alle möglichen Optionen der Verminderung des Personals von öffentlichen Einrichtungen zu denken und ernsten вниманиеборьбе mit solchem negativem Phänomen, als ein Gehalt "in Umschlägen" zu geben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik