Im Gebiet von Nikolaev gab es einen mehr Kindergarten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1090 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(654)         

Gestern, am 2. Februar, im Dorf von Evgenyevk des Gebiets von Snegiryovsky hat die feierliche Öffnung einer vorschulischen Einrichtung von Kindern stattgefunden. Nachdem Kapitalreparaturen des Teils des leeren Gebäudes der Schule ausgeführt wurden, hier gastlich hat die Türen für kleine Einwohner des Dorfes ein Kindergarten "Handglocke" geöffnet. Zukünftig werden Kinder sein ist unter der Aufsicht im behaglichen Zimmer.

Um sich vom Kindergarten zu öffnen, hat nicht nur Einwohner des Dorfes, sondern auch Behörden - der erste Abgeordnete, der Darsteller von Funktionen und die Mächte des Kopfs der staatlichen Bezirksregierung A gesammelt. Zamory, der Vorsitzende des Regionalrats V. Kozyrev, der Abgeordnete des Regionalrats V. Dolina und auch Leiter von Regionaldienstleistungen. Darüber meldet eine Presse - Dienst Nikolaev JA.

Beamte haben Einwohnern des Dorfes auf einem freudigen Ereignis gratuliert und haben Geschenke zukünftigen Schülern eines Kindergartens übergeben.

Auf der Rekonstruktion des Gebäudes, in dem der Kindergarten jetzt von regionalen und lokalen Budgets stattfindet, wurde es zweiunddreißigtausend hryvnias zugeteilt. Auch es wurde noch sechsunddreißigtausend hryvnias der Fonds des Förderers erhoben.

In der nahen Zukunft wird es geplant, einen mehr Kindergarten, aber bereits im Dorfgarten zu öffnen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik