Der Abgeordnete der Leute der Ukraine Roman Zabzalyuk hat sich "zum 5. Kanal" beklagt, dass Angestellte "des Alphas" Leistung seiner offiziellen Aufgaben

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 718 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(435)         

Gestern in "Naftogaz" gab es einen Kampf zwischen dem Personal von SBU und den Abgeordneten von BYuT während des Abzugs von Dokumenten laut Gasverträge mit Russland.

Wir werden daran erinnern, dass ungefähr 12.30 Angestellte von SBU ein Büro der Vizepolizeipräsidentenbuchhalterin Maria Kushnir blockiert haben. Und 13.30 zum Sitzungssaal haben einige Abgeordnete von BYuT gebrochen. Zuerst zu ihnen hat versucht, einen Eingang zu blockieren, aber нардеп Vadim Korotyuk hat einen der Angestellten demaskiert, um sein Gesicht zu sehen.

Abgeordnete haben den Personal von SBU eines Misshandelns angeklagt.

Der direkte Teil in diesen Ereignissen wurde auch von unserem Landmann - der KopfgenommenNikolaevBYuTregionaler organizationsRoman Zabzalyuk.Er hat versucht, die Kollegen auf dem Bruchteil zu beruhigen, die versucht haben, den Personal von Sondereinheiten "Alpha" und provozierte Vertreter von Geheimdiensten zum Gebrauch der Kraft zu demaskieren.

"Wir haben versucht, ins Zimmer zum Wort einzutreten - Propositionen des Staatsbetriebs und unser haben nicht gelassen. Der Personal von Geheimdiensten hat Leistung unserer Tätigkeit auf der Erläuterung von Verhältnissen der Kommission des Verbrechens gestört", - der Abgeordnete der Verkhovna Radas aus Ukraine, das Mitglied des Komitees auf dem Kampf gegen die Bestechung und das organisierte Verbrechen hat sich R. Zabzalyuk über Handlungen von BYuT geäußert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik