Tarasyuk wird der Außenminister wieder sein?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 912 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(547)         

Der Abgeordnete von der "unserer Ukraine - Nationale Selbstverteidigung" Boris Tarasyuk kann der Außenminister werden.

Darüber auf Luft Radio "Svoboda" der Abgeordnete der Leute des GUT-NANOSEKUNDE-Bruchteils Yury Karmazin hat erklärt.

Gemäß ihm auf dem Treffen des GUT-NANOSEKUNDE-Bruchteils war es eine Frage dieser, "um den Kandidaten von Tarasyuk dem Präsidenten zu empfehlen".

So hat Tarasyuk Wunsch nicht festgesetzt, der Außenminister zu sein, Karmazin hat erzählt.

Er hat auch erklärt, dass der Führer von BYuT Yulia Timoshenko "hat das der GUT-NANOSEKUNDE-Bruchteil unterstützt, ein Vorrecht in der Kandidatendefinition zu einer Position des Außenministers hatte".

Jetzt wird alles von Beratungen in der Koalition und mit dem Präsidenten abhängen, der Abgeordnete zieht in Betracht.

Es ist bekannt, dass der ex-Minister Vladimir Ogryzko am Donnerstag an den Präsidenten Victor Yushchenko appelliert hat, um seinem Kandidaten zu einer Position des Außenministers nicht zu bringen.

Dessen Bit sich die Verkhovna Rada am Dienstag von einer Position des Außenministers entladen hat, ich habe erzählt, der als unmöglich betrachtet, "um Arbeit an solchem Management des Kabinetts von Ministern fortzusetzen".

Boris Tarasyuk hat bereits früher das Außenministerium angeführt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik