Auf der Bank sind sicher, dass diskutierbares Benzin dem Naftogaz

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 785 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(471)         

Der Leiter des Sekretariats des Präsidenten Victor Baloga hat erklärt, dass Benzin von Rosukrenergo, das geklärt wurde, "Naftogaz" nicht gehört.

Er hat erklärt, dass es auf Luft des Fernseh-Kanals Beerdigt.

"Der SBU untersucht die Tatsache einer Zollabfertigung eines großen Betrags von Benzin auf Bitte von der Regierung, die Naftogaz nicht gehört. Es ist das Hauptproblem. Und wenn es eine Frage über SBU gibt, dass er das oder diese Rolle oder die Ordnung spielt, ist es nicht wahr", - hat Baloga erzählt.

"Der SBU forscht nach, ob den richtigen "Naftogaz" hatte, um Zollabfertigung für dieses Benzin zu erhalten. Meine Vision - muss Verträge, Hinzufügungen zu Verträgen gegeben werden und herauszufinden, wessen Eigentum ist. In diesem Fall verstehen wir genau ist ein Eigentum nicht Naftogaz", - hat er betont.

Es ist bekannt, dass bevor SBU in NAK "Naftogaz" das Bauen der Beschlagnahme von Dokumenten ausgeführt hat, die eine Zollabfertigung von Benzin betreffen, das der Gesellschaft von Rosukrenergo gehört hat.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik