7 Punkte des Kampfs gegen die "Kreditsklaverei" - von der Arbeitsgruppe des Stadtrats von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1143 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(685)         

Das Angebot wird für die Rücksicht der Sitzung des Stadtrats von Nikolaev zum Kabinett von Ministern, Ausschusses der Nationalen Bank und der Verkhovna Radas für die Entwicklung von Änderungen in der Gesetzgebung der Ukraine vorgelegt, die mit der Änderung finanziell - Kreditpolitik von Bankstrukturen in den Bedingungen einer Weltwirtschaftskrise verbunden ist. Der Entwurf dieses Dokumentes wurde von der Arbeitsgruppe entwickelt, die auf der Grundlage von der Ordnung des Bürgermeisters von Nikolaev von Vladimir Chaika vom Februar Nr. 109r 26 geschaffen ist. Die Struktur der Arbeitsgruppe unter dem Vorsitz des vize Bürgermeisters Alexander Zhenzherukhi, außer Beamten des Exekutivausschusses der Stadt, die der Abgeordneten von Leuten und wirklich "Helden der Gelegenheit" - die Unternehmer sowjetisch ist, die auf den Krediten "verloren" haben, hat Vertreter von Banken ("Ukrsibbank", "Ukrprombank", "Oshchadbank" und NBU) eingeschlossen.

Das Draftdokument, gemäß dem die Arbeitsgruppe den hohen Beamten von 7 Punkten für die Lösung des geschaffenen Problems zwischen Banken und Entleihern anbietet, ist ein Ergebnis von mehreren Sitzungen geworden:

1. Problemexistenz in einem Banksystem der Ukraine anzuerkennen, hat mit der Unmöglichkeit der Leistung durch Entleiher von Geschäftsbanken der Finanzverpflichtungen in Verbindung gestanden. Die Verantwortung für sein Erscheinen trägt ebenso - Entleiher, Geschäftsbanken und der Staat.

2. Einen Unterschied eines Wechselkurses in drei verantwortliche Parteien - Entleiher, Geschäftsbanken und die in Betracht ziehenden Staatsinteressen von Kapitalanlegern zu teilen.

3. Änderungen mit der Steuergesetzgebung und '"Den Gesetzen der Ukraine auf einem Banksystem", vorzunehmen, Finanzlast des Entleihers und der Geschäftsbanken zu senken, die Rechte auf Kapitalanleger behaltend.

4. Die Staatsbank oder nationale Agentur mit Zielbewilligenmitteln auf der Arbeit mit dem Problemvermögen zu schaffen.

5. Verwaltungshebel der Kontrolle eines Wechselkurses nämlich wieder herzustellen: in Pflichtverkauf von Exporteinnahmen einzugehen, Begriffe der Einnahme von Exporteinnahmen oder Waren laut der Außenwirtschaftsverträge (bis zu den 90 Tagen) zu reduzieren.

6. An, Betriebsüberwachung des Kaufs und Verkaufs der Währung zum Zweck der Verhinderung der Spekulation im Devisenmarkt unterzubringen. Zuallererst, Währung auf der Erstattung der Kredite und dem Kauf von Waren des kritischen Imports zu verkaufen.

7. Geschäftsbanken zu nötigen, Zinssätze für die Kredite nicht zu erheben.

Außerdem auf der heutigen Sitzung der Arbeitsgruppe wurde es dafür entschieden, außerdem dieses Dokument dem Nikolaev Regionalrat und dem Gouverneur zu senden.

Wir werden daran erinnern, dass Protesthandlung zum 18. März unter Wänden des Kabinetts der Ukraine geplant wird. Teilnehmer "der Handlung" werden "einer Eigenmächtigkeit von Banken" entgegensetzen, wird versuchen, "einen Protest zur Machtuntätigkeit" zu machen, und, "um Rassenmord von Entleihern und Kapitalanlegern aufzuhören".

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik