In BYuTE betrachten Shamshur als "der normale Kandidat eines Übergangszeitraums"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 849 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(509)         

Der Leiter des parlamentarischen Ausschusses von auswärtigen Angelegenheiten, der Vertreter von BYuT Oleg Bilorus denkt, dass Oleg Shamshur den Präsidenten der Kandidat für einen Posten des Außenministers vorgeschlagen hat, wird an diesem Posten nur zu Wahlen arbeiten.

Im Interview zu g "Regionalkomitee" - hat N Bilorus erklärt, dass das den Kandidaten von Shamshur als "absolut neutral" und bemerkt betrachtet: "Es ist der normale Kandidat seit einem Übergangszeitraum, dasselbe nicht seit langem zur Präsidentenwahl".

Zur gleichen Zeit der Vizekopf des BNUNS Bruchteils Ruslan Knyazevich hat zugegeben, dass über die Promotion von Shamshur nur vom Korrespondenten des "Regionalkomitees" erfahren hat.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik