An Yanukovych hat gewohnheitsmäßig die ukrainische Macht angeklagt, dass sie Putin

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 788 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(472)         

Der Abgeordnete der Leute, der Vizepräsident der Partei von Gebieten, der Minister der Energiewirtschaft der Oppositionellen Regierung Yury Boyko denken das unzulässige Ignorieren einer Position der Russischen Föderation in Fragen der Modernisierung von GTS. Er hat es Vertretern von Massenmedien erklärt.


"In solchen schwierigen Arbeitsbereichen als Gastransport, ist kein Platz zu politischen Intrigen - "zur Freundschaft zusammen gegen das dritte" da. Normale Arbeit ist nur möglich, wenn Interessen aller Parteien betrachtet werden: Lieferant von Benzin, seinem transitor und Verbraucher. Wenn es nicht ist, wird gegenwärtige, normale Arbeit nicht sein", - hat Yury Boyko erklärt.

Als man Kommentare zu einer Demarche der russischen Seite während der Konferenz von Bruxelles gemacht hat, Schnell hat erzählt: "die Demarche spricht über eine: Interessen dieses strategischen Partners der Ukraine wurden nicht betrachtet".

Der Parlamentarier hat bemerkt, dass das Ausführen der internationalen Konferenzen des ähnlichen Niveaus vorbereiten und Interessen aller Interessenten sorgfältig denken muss. "Das Ignorieren einer Position von einem von drei Hauptteilnehmern einer Kette des Transports von Benzin in der Regel Schicksale zu einem Misserfolg die ganze Handlung", - Yury Boyko betont.

Gemäß dem Abgeordneten - das regionale ist das Unterzeichnen der Gemeinsamen Behauptung ohne Teilnahme der russischen Seite Manifestation von doppelten Standards der ukrainischen Macht geworden: in Wörtern, die strategische Partnerschaft mit Russland in der Praxis erklären, ignoriert die ukrainische Macht Russland bei der Adoption von strategischen Entscheidungen.

"Es ist heute - wirklich vorgekommen Russland hat nicht eingeladen, um an der Modernisierung des ukrainischen GTS teilzunehmen", - hat Yury Boyko betont.

Nach seiner Meinung, Interessen der russischen Seite ignoriert, ist die Ukraine näher, und im Gegenteil, weggeschoben vom offen erklärten Zweck - zuverlässige und wirksame Arbeit von GTS in der langfristigen Aussicht nicht gekommen.

"Ohne volle Beteiligung an der Kollaboration des Lieferanten - kann Russland - nicht das Laden von GTS der Ukraine versichern, - Yury Boyko hat erklärt. - das Ignorieren einer Position Russlands widerspricht radikalen Interessen der Ukraine".

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik