Statt des gewollten Abgeordneten des Nikolaevs — für Chaika blockieren Anton Polovenko der Direktor des Wodkaunternehmens "Artemis" Vladimir Armantraut

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1298 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(781)         

Während 33-й Sitzungen des Stadtrats von Nikolaev, der heute am 24. März stattfindet, hat einige Verschiebungen als ein Teil eines depuy Korps zufällig.

Der Vorsitzende einer Landwahlkommission von Nikolaev Victor Lapchenko hat geklungen das am 13. März terizbirok hat die Entscheidung über die Beendigung von Vizemächten von Anton Polovenko und Investition mit diesen Mächten des folgenden getroffen, wer gemäß der Liste des Zivilblocks "Nikolaev — für Vladimir Chaika" gegangen ist. Vladimir Armantraut, der der Geburt, des Direktors von Artemis Handelshaus 1957-jährig ist, ist der neue Abgeordnete geworden. 67 Abgeordnete haben für seine Einführung in einem depuy Korps des Stadtrats von 69 Gegenwart gestimmt.

Herr Armantraut sowie der Vorsitzende jetzt seine Bruchteile Victor Evdokimov, ist das Mitglied der demokratischen Partei der Ukraine. Anton Polovenko, der bereits von einem deputatstvo offiziell beraubt wird, hat Partei der Reform und einer Ordnung vertreten.

Wir werden diesen Anton Polovenko erinnernvöllig bin ich im September 2007 verschwunden, als es wegen der Erpressung des Geldes angeklagt wurde, um von einer bestimmten Frage "durchzuführen".

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik