An Yushchenko denken, dass Tymoshenko wieder mit dem IWF quälen wird. "Naftogaz"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 879 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(527)         

Im Sekretariat des Präsidenten scarified das antirezessive Projekt von Änderungen im Staatsbudget bezüglich NAK "Neftegaz der Ukraine", hat auf der Regierungssitzung genehmigt.

Solche Position wurde im Interview Journalisten vom ersten Vizekopf des Sekretariats von Präsidenten Alexander Shlapak, Berichte erklingen lassenЛига.net.

Shlapak hat bemerkt, dass die Regierung mehrere Normen eingeschlossen hat, die Voraussetzungen des Internationalen Währungsfonds (IWF) im Projekt nicht gehören und tatsächlich "zweifelhaft sind".

Insbesondere bezüglich des Angebots, einen Unterschied im Gaspreis für теплокоммунэнерго zu ersetzen, hat Shlapak gesagt, dass Haushaltsorganisationen, obwohl keine Entschädigung für sie notwendig ist, dort eingeschlossen werden.

Auch der Vizeleiter des Sekretariats des Präsidenten hat betont, dass das betroffen wird, durch den es angeboten wird, um zusätzliche Haushaltsausgaben wegen der Zahlung von Steuern NAK "Neftegaz der Ukraine" seit den letzten Perioden zu ersetzen.

Auch er hat betont, dass 6,1 Milliarden UAH für solche Entschädigungen gesorgt haben, ist es nicht genug.

"Und das letzte: Zahlen, die heute, mit dem kürzlich genehmigten Finanzplan von NAK "Neftegaz der Ukraine" angeboten werden, fallen nicht zusammen... Und folglich weil der Internationale Währungsfonds eine Frage der Suche einer Quelle zuallererst zum Gaspreis für die Bevölkerung und dem Gaspreis für теплокоммунэнерго aufbringt, hat diese Entscheidung keine Beziehung zu Voraussetzungen von Internationalem Währungsfonds", - hat Shlapak bemerkt.

Auch er hat Aufmerksamkeit geschenkt, dass der Gaspreis für die Bevölkerung am ehemaligen Niveau dabei bleibt, wird die Quelle der Mittel für die Zunahme in der Gasproduktion an den Unternehmen теплокомэнергетики, den Industrieunternehmen in Haushaltsorganisationen gesucht.

Das Kabinett wird Parlament vorschlagen, NAK "Neftegaz der Ukraine" mehr als 6 Milliarden UAH

zuzuteilen

Am Dienstag der Premierminister - die Ministerin Yulia Timoshenko hat erklärt, dass in einem Paket von antirezessiven Rechnungen das Projekt von Änderungen im Staatsbudget bezüglich des Ausgleichens einer Finanzbedingung von NAK "Neftegaz der Ukraine" und Landwirtschaftlicher Fonds angeboten wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik