Gebiet von Nikolaev: Sechstausend Hektar werden für Parks

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 824 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(494)         

In der Ukraine zum Zweck der Bewahrung der Umgebungsumgebung und auch Verhinderung des barbarischen Gebrauches eines Untergrunds wird es geplant, 17 Nationalparks zu schaffen. Es heute auf einer Presse - Konferenzen wurde vom Minister der UmgebungsumgebungerklärtGrigory Filipchuk.

Er hat bemerkt, dass 10 von diesen Parks andere in diesem Sommer, 7 - in der nahen Zukunft geschaffen werden können.

Gemäß dem Minister wird das Territorium von Parks mehr als zweitausend Hektar machen. Insbesondere wird die Biospheric-Reserve im Gebiet von Kherson auf Territorien von fünftausend Hektar, dem Magic World Park in Zakarpatye - sechstausend Hektar, der Nationalpark von Azov (Das Zaporozhye Gebiet) - sechzigtausend Hektar, die 2 Parks im Gebiet von Sumy - elftausend Hektar und vierzigtausend Hektar, im Gebiet von Nikolaev - sechstausend Hektar, in Donetsk - fünfzehntausend Hektar geschaffen, Es ist - der Podolsk Park (Gebiet von Vinnytsia) - einundzwanzigtausend Hektar südlich, der Park Tarkhankutsky (SIND die Krim) - fünfzehntausend Hektar, der Kremenchug Plavni Park (Poltava - Gebiete von Kirovograd) - zwölftausend Hektar.

FilipchukIch habe bemerkt, dass Parks geschaffen werden, die Verordnung des Präsidenten, <15 Jahre alt> in Betracht ziehendschreibt der UNIAN.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik