Im Zentrum von Nikolaev "Kleinbus" und zwei Autos hat gelegen. Drei Passagiere haben

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 792 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(475)         

Heute, am 20. Juni, ungefähr 17.00 bei der Überfahrt von Straßen ist Moskau und Chkalova in Nikolaev ernster Unfall vorgekommen.

Der Kleinbus des Fords - die Durchfahrt mit Leuten ist auf der Hauptsache - der Moskovskaya St - zur Chigrin St gegangen. Es wurde von Ford - der Fokus nicht passiert, der die Chkalov St zu einem Unterhaltungszentrum von Schiffsbaumeistern vorwärtstreibt. Auf der Kreuzung weggenommen und Kleinbusschlag erhalten, ist Fokus weggeflogen und hat gegen VAZ Stehen auf der Gegenpartei 2107 gekracht.

Infolge des Unfalls haben drei Passagiere eines Kleinbusses - zwei Frauen gelitten, die mit geringen blauen Blauen ausgestiegen sind, und der Kerl, mindestens - mit der Gehirnerschütterung, hat "Schnell" weggenommen.

Übrigens heute auf Moskau gab es noch zwei Unfälle. Ungefähr 15.00 bei der Überfahrt von zwei Autos gesehen die Potemkinskaya St. ein schnell link, und zum zweiten, Gerichtsbeschluss, werden ernste Reparatur brauchen.

Ungefähr 16.00 bei der Überfahrt mit dem Großen Meer zwei Autos haben gelegen. Volkswagen - der Passatwind hat wichtiges, Großes Meer vorwärtsgetrieben, - es war nicht passierter Mitsubishi durch Lantser. Schäden des "durchschnittlichen Gewichts" erhalten beide Autos, sind ohne Opfer ausgekommen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik