Die ukrainischen Nachbarn werden kurzum für die Ukraine in NATO

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 815 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(489)         

Botschafter der Länder "Über der Stadt vier" können am Donnerstag Fragen von Aussichten der Ukraine in der Nordatlantikverbindung auf dem General eine Presse - Konferenzen in Kiew heraufbringen.

Diplomaten Polens, Tschechiens, Ungarns und der Slowakei werden eine Presse - Konferenz unter dem Namen "des Landes" der vier über der Stadt" - zu NATO ausführen. Und die Ukraine? ", "Die deutsche Welle" Übertragungen.

Auf dieser Handlung "werden die vier über der Stadt", wie erwarten, Fragen von Aussichten der Ukraine in der Verbindung heraufbringen.

Alte NATO-Mitgliedstaaten müssen Machtabhängigkeit von Russland denken und beziehungsweise bevorzugen und Dialog mit diesem Staat weiter fortzusetzen.

Neue Mitglieder der NATO verstehen die ukrainischen Probleme besser, und ihre Erfahrung kann die Ukraine von ärgerlichen Fehlern, dem Direktor des demokratischen Initiativenfonds sparen, den Ilya Kucherev im Interview "Der deutschen Welle" erzählt hat.

Dennoch betrachtet der Experte als die Hauptsache verantwortlich für eine Verzögerung der euroatlantischen Integration die Ukraine.

"Für viele günstig solcher Staat, der sich jetzt im Staat entwickelt hat. D. h., hohes Niveau der Bestechung und Schattenwirtschaft. Wenn es europäische Regeln und den starken Staat gibt, wird es möglich sein, viele Oligarchen zu fragen, wo sie die Kapitale genommen haben, und sogar jemanden im Gefängnis zu bringen", - hat Kucherev erzählt.

Es hat daran erinnert, dass die Slowakei, wo das autoritäre Regime des Präsidenten Mechiara, der einer Weise von Kuchma ähnlich ist, beherrscht, auch mit Reformen spät gewesen ist und in der Verbindung für fünf Jahre später aus anderen Ländern "Gruppe über der Stadt" hereingegangen ist.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik