Vladimir Chaika: "Zu einem Gemeinschaftswerktag gekommen, tun wir die Stadt reiner, und wir werden reicher geistig"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 798 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(478)         

Auf einem Hauptzeichen ist die Frühlingshandlung auf der hygienischen Reinigung der Stadt zum Ende - am 4. April nikolayevets gekommen wieder ist zu einem Stadtgemeinschaftswerktag gekommen, so praktisch alle Quadrate und Parks der Stadt gereinigt und mehr als hundert Bäume gepflanzt.

An diesem Samstagsmorgen über den ganzen Nikolaev war es möglich, Leute zu beobachten, die die Initiative der Stadtbehörden unterstützt haben und abgereist sind, um eine Ordnung zur Stadt zu bringen. In der Vorhut solcher eigenartiger Landung gab es einen Bürgermeister Vladimir Chaika, den Abgeordneten des Bürgermeisters - den Direktor der Abteilung der Unterkunft und Kommunaldienstleistungen Vladimir Novozhilov, der Abgeordnete des Bürgermeisters - der Chef der Stadt Finanzmanagement Valentina Bondarenko, der Abgeordnete der Bürgermeisterin Raisa Vdovichenko und Abgeordnete des Stadtrats.

Weil Vladimir Dmitriyevich, Teilnahme in solchen Gemeinschaftswerktagen - ein Beispiel des Patriotismus und der Liebe zur Stadt erzählt hat. Es ist Gelegenheit die Hände, um einer Ordnung in Nikolaev, schöner dazu zu bringen, es zu machen.

"Zu einem Gemeinschaftswerktag gekommen, tun wir die Stadt reiner, und wir werden reicher geistig", - hat V. Chaika beigetragen.
Wir werden bemerken, dass der Beitrag zur Verbesserung von Nikolaev als Abgeordnete des Stadtrats, der Personal des Exekutivausschusses der Stadt geleistet wurde, die der Abgeordneten von Leuten und Regionalregierungen und Jugend von Vertretern von öffentlichen Organisationen sowjetisch ist.

Vladimir Chaika hat sich bei allen bedankt, die an diesem Tag zu Stadtstraßen gekommen sind, um sie reinere und gedrängte Bürger zu machen, um Schönheit des Eingeborenen Nikolaev zu vergrößern. "Es ist nicht rein, wo sauber, und wo nicht werfen", - hat Vladimir Dmitriyevich populären Verstand erinnert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik