Vizegeld riecht … fünfzigtausend vom Budget nicht: Versuchung oder Gelegenheit, dem Stimmberechtigten zu helfen?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1814 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(1093)         

Sehr wenige Menschen von Bürgern glauben, dass jährlich die beträchtliche Summe für die Leistung von Ordnungen von Stimmberechtigten jedem Abgeordneten des Stadtrats zugeteilt wird. Aber als diese Mittel und wer haben diese Stimmberechtigten, die Weisungen Abgeordneten erteilen, versucht herauszufinden, dass der Korrespondent von "NB" verteilt wird.

Der Bezirk ist verschwunden, aber Geld istgeblieben

Abgeordnete des Stadtrats 5-го Zusammenrufen haben Gelegenheit unabhängig geerbt, um Haushaltsmittel von den Vorgängern - "mazhoritarshchik" zu verteilen. Dann für die Lösung von Aufgaben auf dem Bezirk jedem Abgeordneten wurde die unbegrenzte Summe der Mittel vom Stadtfinanzministerium zugeteilt. Am Bezirk arbeitend, hat der Abgeordnete Instruktionen von den Stimmberechtigten erhalten, und zu ihnen hat für ihre Leistung berichtet. Jetzt mit dem Übergang zu einem proportionalen Wahlsystem, als statt Bezirke es Parteilisten gab, hat die Wählerschaft aufgehört, "die Helden durch den Anblick" zu kennen. Statt spezifischer Leute im Stimmzettel gab es Parteien und Blöcke. Es ist unwahrscheinlich, dass der durchschnittliche Stimmberechtigte im Stande sein wird, mindestens drei Abgeordnete dieser politischen Kraft zu nennen, für die er die Stimme gegeben hat. Und besonders der Abgeordnete, der gekommen ist, um im lokalen Rat auf dem "Willen der Partei zu sein", hat kaum eine klare Idee von der Wählerschaft, seinen Bedürfnissen und den Problemen. Der Bezirk ist verschwunden, aber Mittel im Budget sind geblieben...

Der Abgeordnete des Abgeordneten sieht von weit weg

Letztes Geschäftsjahr hat sehr großzügig Abgeordnete und ihre Stimmberechtigten präsentiert: 4,5 Millionen UAH auf der ganzen Vizebruderschaft, einschließlich des Bürgermeisters und des Sekretärs des Stadtrats.

Aber sofort will ich eine Bedenken dem gewöhnlichen Stimmberechtigten machen, der dem Abgeordneten mit der persönlichen Bitte, Scheine nichts kommen wird! Die Bestimmung über einen Verbrauch an den "Vize"-Mitteln nimmt Verbrauch nur auf dem Selbstverwaltungseigentum an. Schulen, Kindergärten, Krankenhäuser, policlinics … - hier Gegenstände der Vizewohltätigkeit.

Sicher haben Abgeordnete beiseite von Problemen einer Stadtgemeinschaft nicht gestanden.Wie journalistische Untersuchung auf den Fonds gezeigt hat, die dadurch vom Stadtfinanzministerium zugeteilt sind, wird die diagnostische Ausrüstung in Krankenhäusern und policlinics gekauft, Computerklassen in Schulen werden gegründet, Dächer, werden Eingänge von Häusern repariert und werden sogar gut Stadtparks eingeordnet.

Ob, aber Abgeordnete im Wunsch, dem oder dieser Stadteinrichtung zu helfen, so selbstlos sind? Wenn man Dokumente sogar mit dem bloßen Auge studiert, ist es sichtbar: zu einer Errichtung haben Abgeordnete viel, zu einem anderen - auf einem Minimum …

gemessen

Zum Beispiel, Gesundheitsfürsorge zu nehmen. Die größte Summe wurde auf dem Entbindungsheim Nr. 1 geleitet. Das Geheimnis der Vizewohltat ist einfach: der Hauptarzt des Entbindungsheims E.P. Volokhov - der Abgeordnete des Stadtrats (Partei von Gebieten). Beim Ausführen von Kapitalreparaturen eines Daches und anderer aktueller Bedürfnisse durch das Teilen der Kostenabgeordneten hat mehr als zweihundertsechzigtausend hryvnias gesammelt. Und Evgeny Pavlovich hat nicht gekonnt, aber der Patriot der geborenen medizinischen Einrichtung deshalb der Abgeordnete fünfzig-kopeck Stück auch eingeschlossen "in der Geburtenrate" sein. In einem Jahr vorher letzt hat der Abgeordnete auch Kapitalreparaturen des Entbindungsheims ausgeführt, einundachtzigtausend UAH war für diesen Zweck notwendig. Noch achtundzwanzigtausend hryvnias Abgeordneter ist auf dem weichen Lager und den anderen Bedürfnissen nach dem Entbindungsheim abgereist.

Andere medizinische Einrichtung - gorpoliklinik Nr. 3, - angeführt von anderem Abgeordnetem - der regionale S. V. Motuz, wurde für die weniger bescheidene Summe - ungefähr zweihundertvierzigtausend hryvnias finanziert. Auf diesen Mittelklimaanlagen (dreißigtausend UAH) wurden gekauft, die endoscopic Ausrüstung (hundertfünfunddreißigtausend UAH) wird erworben, Wartung (dreißigtausend UAH) wird und so weiter gemacht. 2007 zu dieser Errichtung wurden ungefähr vierzigtausend hryvnias zugeteilt.

Die Abgeordneten von Leuten zu 2-й ein gorpoliklinik waren ein bisschen weniger loyal. Für hundertsechzigtausend hryvnias "Abgeordneten" dem Hauptarzt dem Abgeordneten des Stadtrats T.I. Dubinets (PR) wurde nachgefolgt, um Reparatur in policlinic (ungefähr sechzigtausend UAH) auszuführen, den encephalograph (ungefähr zwanzigtausend UAH) und die andere Ausrüstung zu bekommen. Der Vizebeitrag des Hauptarztes zur Reparatur der Errichtung hat fünfundvierzigtausend UAH gemacht. Aber 2007 auf gorpoliklinik Nr. 2 ungefähr dreihunderttausend hryvnias Abgeordneter ist gegangen.Von ihnen beim Ausführen von Kapitalreparaturen von policlinic - ungefähr dreißigtausend UAH, auf der Reparatur eines Tageskrankenhauses -

Sechsunddreißigtausend UAH, auf dem Erwerb фиброгастродуоденоскопа "Olimpus" - mehr als hundertdreißigtausend UAH

Zum Vergleich werden wir Ergebnisse des Vertriebs der Mittel auf anderen medizinischen Einrichtungen geben: Nr. 3 GP - ungefähr siebzigtausend UAH, Nr. 1 GP - ungefähr vierzigtausend UAH, Nr. 5 GP - vierzehntausend UAH, Entbindungsheim Nr. 2 - siebenundzwanzigtausend UAH, Entbindungsheim Nr. 3 - siebzehntausend UAH, BSMP - sechzigtausend UAH, No 1-GB-Dreißigtausend-UAH. No 4-GB-Neunzigtausend-UAH, usw.

Ähnliche Situation mit den Kliniken von Kindern. Es ist unwahrscheinlich, dass das Krankenhaus der Kinder Nr. 2 siebzigtausend hryvnias, wenn nicht Anstrengungen des Abgeordneten O. G. Yarovenko (Puerto Rico) erhalten würde, wer im Krankenhaus pädiatrisches Büro führt. Die persönliche Teilnahme des Arztes in der Entwicklung ist materiell - die technische Basis des Krankenhauses von Kindern auf Kosten des Abgeordneten hat dreißigtausend hryvnias gemacht. Andere Jugendfürsorge medizinische Einrichtungen kann von solchen Hinweisen nicht prahlen: das Kinderzimmer von gorpoliklinik Nr. 1 hat sechstausend UAH, Nr. 2 - achttausend UAH, Nr. 3 - 13,5 tausend UAH, Nr. 4 - einunddreißigtausend UAH

erhalten

In der Körperkultur und den Sportarten wird die Palme von der Schule der höchsten Sportsachkenntnis gehalten. Darauf wurden Sporterrichtungsabgeordnete insgesamt für die Summe ungefähr zweihunderttausend UAH abgeladen. Voraussetzungen in der Sportschule das am meisten verschiedene: vom Erwerb der akademischen Boote und des Sportlagers vor dem Ausführen uchebno - das Lehrsammeln. Der Trainer dieser Sporteinrichtung hat sich für ShVSM der Abgeordnete vom Bruchteil von BYuT V. N. Nikolaev vor den Kollegen auf einem diplomatischen Korps verwendet.

Andere Sportschulen der Stadt - Sportschule Nr. 1, Nr. 6, haben Schulen auf dem Fechten und von zwanzigtausend hryvnias erhaltenen Fußball spezialisiert. Die größte Summe wurde auf dem KDYuSSh "Kommunarovets" - ungefähr vierzigtausend hryvnias geleitet.

Laptop als integriertes Element des Prozesses der Ausbildung

Waren nicht der ignorierte Abgeordnete und die Gesamtschulen. Sicher: ohne die Vizehilfe zu vielen Bildungseinrichtungen würde ihm nicht nachgefolgt, um das gewordene schmerzhafte zu entscheiden - zu kommenSchulmöbel, Zimmer zu reparieren, Computerklassen zu aktualisieren, alte Fenster zu ersetzen (werden ungefähr 30 % von Fenstern auf Kosten der "Vize"-Mittel ersetzt).Aber weil es, wieder nicht echte Bedürfnisse nach einer Einrichtung und Fähigkeit des Rektors erschienen ist zu finden, dass "ein Weg zum Herzen" der Abgeordnete Faktor beim Vertrieb der Mittel definierte. Es ist der unwahrscheinliche ehemalige Abgeordnete des Stadtrats dem Direktor der Höheren Schule Nr. 19, die A.A. Ilyin schaffen würde, auf einer neuen Computerklasse für Schüler (fünfzigtausend hryvnias), wenn nicht die Kommunikationen zu kratzen, die von einem deputatstvo des vorherigen Zusammenrufens geblieben sind.

Leicht der Abgeordnete - regionale hauptsächliche Nr. 18 N. K. Kolechko hat eine gemeinsame Sprache mit den Kollegen gefunden: weil neunzigtausend der "Vize"-Geldreparatur gemacht wurden, werden die Möbel und anderen notwendigen Materialien erworben. Ich habe fast ein halbes dieser Mittel (vierzigtausend UAH) in der Schule und dem Direktor eingeschlossen. In einem Jahr bevor hat letzte 19-ую Schule auch nicht verstoßen: ungefähr vierzigtausend UAH wurden für einen Schutz der Schule ausgegeben.

Andere Schulen, wo der Direktor nicht ein Abgeordneter, empfangen im Durchschnitt von fünfzigtausend UAH ist. Es gibt auch offensichtliche Außenseiter: auf Noschulen Nr. 32, 44, 17, 37 hat die Summe von Vizespenden zehntausend hryvnias nicht überschritten. Abgeordnete haben überhaupt über einige Schulen vergessen.

Jedoch haben einige Schulen die Vizehilfsgeschenke genommen. Schüler von 2-й Gymnasien und Schulen Nr. 25 haben größtenteils Glück gehabt: zu ihnen haben Abgeordnete Burkun (PR) und Morozov (Blok von Vitrenko) Laptops "für den Bildungsprozess" präsentiert. Weil was zu Schulen tragbare Computer, sicher Direktoren und Abgeordneten mehr sichtbar sind. Aber wirklich in aktuellen Zuständen gibt es keine notwendige Dinge mehr, die die Schule, als Kauf des teuren Laptops für Haushaltsmittel braucht?

Der Beamte - auch der Stimmberechtigte

Abgeordnete und vergessen nicht, auf Beamte aufzupassen. Dem Mitglied des Bruchteils Für den Block von Chaika, den Abgeordneten des Stadtrats haben Stimmberechtigte von V. F. Dynenkov gestürmt, um Büromaterial (zweitausend hryvnias) für die … Abteilung des Transports des Exekutivausschusses der der Abgeordneten von Leuten sowjetischen Stadt zu erwerben. Wahrscheinlich, um diesen Erwerb dem Abgeordneten zu machen, transportieren dankbare für den ausgezeichneten Job der Stadt bestrafte Passagiere …

Die Stellvertreterin Evgenia Sergeevna Bondarenko (der Block von Vitrenko) hat die "Vize"-Fonds für eine Automatisierung anderer gorispolkomovsky Struktur - Abteilung des sozialen Schutzes der Bevölkerung nicht bedauert. Auf dem Geld des Abgeordneten hat die Abteilung den Laptop mit einem Kinoprojektor erworben (achttausend UAH), zwei Stadtschutz (siebentausend UAH) werden mit Computern ausgestattet.Der Ehrgeiz, Abteilung zu helfen, die der Vater des Abgeordneten Sergey Nikolaevich Bondarenko, auf - sichtbar leitet, wird durch die Ausführung nicht so viel Abgeordneter, wie viel, wahrscheinlich, eine Familienschuld erklärt.

Übrigens alle auf einer Automatisierung und einer Hardware der Abteilung und seiner Strukturabteilungen (die Regionallandzentren für den Dienst von ungeschützten Bevölkerungszweigen) hat "Abgeordneter" ungefähr dreißigtausend verlassene UAH vor. Für dieses Geld Computer, Drucker, wird ein Radiotelefon erworben. Auf die Bitte der Ausgabe antwortend, hat der Abteilungsdirektor erklärt, dass das Bedürfnis nach dem Erwerb der neuen Ausrüstung durch die Zunahme in Beträgen von Arbeiten, Einführung der neuen Software und auch häufigen Brechungen von Computern und ihrem Veralten erklärt wird... Nur es ist - warum für Mittel der Abgeordneten von Leuten nicht klar.

Auf einem Dach des Hauses

Das sorgfältige Studieren von Anforderungen von Abgeordneten des Stadtrats hat zu einer mehr Öffnung geführt: wenn im Haus dort der Abgeordnete lebt, so mit der Reparatur eines Eingangs, eines Daches, werden Heizungsanlageneinwohner den ganzen "o'ky".Therefore haben, über denjenigen herrschen: bereits den bereiten Abgeordneten oder jemanden von Einwohnern einzuschreiben, "um" in einem depuy Korps auf den folgenden Wahlen anzuhaften. Also, der Abgeordnete des Stadtrats M. E. Zolotukhin (Für den Block von Chaika) hat sich in die Mietshausheizungsanlage (die Tchaikovsky St, 30а), und in einem Jahr vorher letzt auf den feststehenden Hausmetalltüren und Spitzen auf Eingängen geändert. Auf öffentlichen Kosten eher für dreißigtausend hryvnias "Abgeordneten". Der Abgeordnete L.N. Lyakh (Partei von Russland), durch die Finanzverwaltungsdaten urteilend, repariert das zweite Jahr derselbe Eingang des eigenen Hauses auf der Vaslyaev St, 33, vbukhivy jährlich in der dauerhaften Reparatur 5,5 tausend UAH. Es hat Glück mit dem Nachbar und Einwohnern des Hauses auf St. von Frunze, 58 gehabt. Dank des Abgeordneten V. V. Morozov (der Block von N. Vitrenko) werden Hauseingänge (neunundzwanzigtausend UAH) repariert. Zusammenhängende Kommunikationen haben auch die Stellvertreterin N. S. Nezhdanova (der Block von N. Vitrenko) gedrängt, an zehntausend UAH" Abgeordnetem" auf der Reparatur 2-го ein Hauseingang auf der Mira Ave, 14 zu senden. Dank des Einwohners des Hauses auf der Krasnykh St. Mayevshchikov, 13 Jahre alt, dem Abgeordneten wird V. G. Pilyak (Puerto Rico) im Hof dieses Hochhauses Asphalt (6,5 tausend UAH) gebracht. Kürzlich aufgegeben von sich Vizeautorität hat S. P. Choubin (der Block von N. Vitrenko) auch auf das Haus aufgepasst, in dem Leben - 1-й ein Hauseingang auf der Lazurnaya St, 10в (zehntausend UAH) repariert haben.Das zweite Jahr im Haus des Abgeordneten G. N. Yaroshenko (der Block von N. Vitrenko) unten das Straßenland, 13 - und ernstlich das Dach, ist einer von Eingängen unter der Reparatur, die Sturmkanalisation wird in die Gestalt geleckt. Zwanzigtausend "Abgeordneter" ist auf der Reparatur im letzten Jahr und 8 in vorher letzt abgereist.

Klares Geschäft - am Gericht ist jeder für sich. Aber nachdem alle Vizemittel den Abgeordneten von Leuten nicht für die Wartung von Häusern, Befriedigung von Bedürfnissen nach Nachbarn, und für die schärfsten Bedürfnisse nach Stimmberechtigten gegeben wurden.

Die Möbel sind näherer …

Es erscheint mittels Haushaltsmittel es ist möglich, Geschäft zu stärken und zu besitzen: ohne irgendwelche Probleme, eigene Produktion beizufügen. Also, der Direktor von JSC Nikolayevmebel, der Abgeordnete des Stadtrats (PR), die G.G. Harchenko an die Stadt medizinischen Einrichtungsmöbeln für die Summe von fünfundvierzigtausend hryvnias für … verkauft hat, besitzen "Vize"-Mittel.

Der Abgeordnete hat Abgeordnetem medizinischen Einrichtungen gegeben (zum Stadtkrankenhaus Nr. 3 und BSMP es wird auf achtzehntausend UAH und gorpoliklinik Nr. 3 - neuntausend UAH zugeteilt), und diejenigen, die abwechselnd der Abgeordnete zurückerstattet sind, mit dem auf diesen Mitteln davon seine Möbel gekauft hat.

Und nicht so viel in dieser Geschichtsüberraschungsfindigkeit des Abgeordneten - der Unternehmer, geführt, um sogar von den "Vizemächten", wie viel Teilnahmslosigkeit der Ärzte zu profitieren, die über Haushaltsmittel verfügen. Da es bekannt, keiner von Hauptärzten der angegebenen Einrichtungen geworden ist (und wir für die Anmerkung in BSMP gerichtet haben und zu gorpoliklinik Nr. 3) überhaupt durch diese Tatsache nicht verwirrt waren, dass der Lieferant von Produkten (Möbelfabrik) bereits im Voraus definiert wurde. Und unsere Bitte zu erklären, warum sie dieses Unternehmen als der Lieferant von Möbeln gewählt haben, hat geantwortet, dass sie ausgezeichnete Qualität der Produktion, des Preises akzeptiert haben und fehlen Sie von einer Vorauszahlung.

Statt eines Schlussworts

Oleg Soskin, Direktor des Instituts für die Transformation der Gesellschaft (Kiew):

- Das Problem dass die auf Parteilisten gewählten Abgeordneten, haben Sie keine Bezirke, und, so ist auch das Thema nicht da, wer sie gewählt hat, und vor dem es notwendig ist zu antworten. Sie werden tatsächlich nicht gewählt und ernannt.

Wirklich gab es eine Wahl der politischen Kraft, die der Liste der Leute geschrieben hat, die absolut nicht einer Gemeinschaft bekannt sind, aber zur höchsten Hierarchie der Partei günstig sind.Die Aufgabe solcher Abgeordneten, in Zeithänden zu erheben, wenn zu ihnen dem Parteimanagement und in der Parallele sagen wird, das Geschäft - Aufgaben zu lösen oder politische Projekte zu tun.

Deshalb und beim Vertrieb der Mittel zur Leistung von so genannten Vizemächten, am Abgeordneten oder werden eine Handlungsfreiheit völlig gegeben (er schließlich, bevor Stimmberechtigte nicht antworten), oder er als das Management dieser politischen Kraft handelt, die es in so genannten Abgeordneten niedergeschrieben hat, wird bestellen. Wem man Geld, dessen Strukturen gibt, um - ein Feld für enorme Missbräuche zu reparieren.

Es wird wirklich Bestechung - eine Clanweise deshalb auch genannt sie teilen dieses Geld zu, um nur von der Bestechung politische Macht zu stärken.

Ins erste dieses System wurde von Omelchenko in Kiew eingegangen, um die Mehrheit in Kiyevsoveta zu kaufen. Leider ist es weiter zu Gebieten gegangen und hat die schrecklichen hässlichen Formen besonders angenommen, als es "Partei"-Abgeordnete gab.

Und mit "mazhoritarshchik" ist nicht alles so eindeutig. Schließlich, wenn man denkt, wird ihnen Geld vom Budget für ihre jede Arbeit gegeben. Das ist hat Geld von einer Gemeinschaft weggenommen, ist in eine Tasche des Steuerzahlers gekommen und hat Leuten gegeben, die in Vizeplätze eingestiegen sind und sie дерибанить sein werden. Es ist in einer selbst bösartigen Methode. Es ist notwendig, dass jeder Abgeordnete den Fonds hatte, wo Spenden bringen wird, und Arbeit lassen.

Nach meiner Meinung ist die einzige Rettung für das Land und für die Leute dringende Wahlen in der Verkhovna Rada gemäß offenen Listen auf einem Wahlsystem auf der Grundlage vom englischen Modell, wenn Parteien (werden nominelle Blöcke ausgeschlossen), Kandidaten in jedem konkreten Bezirk vorschlagen. Und am lokalen Niveau - kehren zum Majoritätsgrundsatz zurück. Andere Auswahl ist nicht da.


Führer von fünf größter Bruchteilstadt "NB" baten um Vorschläge, um darin zu antworten, was sie Sinn der Anweisung vom Budget für die Leistung von Vizemächten sehen?

Pyotr Zibrov, Vorsitzender des Bruchteils der Partei von Gebieten (45 Abgeordnete):

- Nach meiner Meinung, dem Geld, das Abgeordneten zugeteilt ist, kontrollierbarer. Im Sinn, dass der Abgeordnete als Geld dafür persönlich verfolgen kann, oder dass Gegenstand ausgegeben wird.

In - das zweite sieht der Abgeordnete, wo Geld nicht genügt, und dort befiehlt.

Jede politische Partei ist mit einem bestimmten Programm gegangen, hat die Lösung irgendwelcher Fragen versprochen. Gemäß diesem Programm hat das depuy Korps eine Gelegenheit, einen Teil dieses Programms zu begreifen.

Wir haben die Entscheidung getroffen: 60 % der Mittel, für den häufigen Grund, und 40 % auszugeben, reisen wir auf der Lösung der Fragen ab. Dann auf der Bruchteilsitzung wählen wir, wohin man diese 60 % des "Vize"-Geldes - auf solchem - das und solchen - das zum Zweck sendet.

Zum Beispiel dient die Stadt policlinic Nr. 2 hunderttausend Menschen, aber inzwischen darin gibt es nicht die normale diagnostische Ausrüstung, alle alt. An BSMP war nicht ein Röntgenstrahl - die Ausrüstung, und nachdem alle Leben von Leuten davon abhängen. Wer wird diese Ausrüstung erwerben? Der Abgeordnete - "mazhoritarshchik" würde nie diese Probleme auflösen. "Mazhoritarshchik" auf dem Bezirk konnte 3-4 tausend Menschen helfen. Ein Abgeordneter würde nie 300-400 tausend UAH auf dem Ausrüstungserwerb sammeln. Mazhoritarshchik würde dieses Geld auf Bezirken strecken.

Oleg Mudrak, Vorsitzender des Bruchteils des Blocks von Yulia Tymoshenko (11 Abgeordnete):

- Auf diesem Geld führen Abgeordnete direkte Handbücher von Stimmberechtigten, plus die Hilfe die Organisationen, die Errichtungen aus, welche Vertreter mit den Sorgen, Beschwerden kommen. Dem Abgeordneten in bestimmten Situationen ist mehr sichtbar, wo man dieses Geld leitet. Nachdem das ganze Auto der Exekutivmacht hauptsächlich träge ist, ist in der Lösung dringender Probleme nicht immer schnell.

Auf Bruchsitzungen denken wir Bitten, Bitten von verschiedenen Organisationen - Kindergärten, Schulen, Krankenhäuser. Dann abhängig vom wichtigen Grad versuchen wir, sie durchzuführen. Unsere Abgeordneten werden auf Stadtgebieten verteilt. In jedem Gebiet gibt es Abgeordnete, denen Abgeordnete mit den Bitten kommen.

Dmitry Nikonov, Vorsitzender des Bruchteils des Blocks Natalya Vitrenko "Nationale Opposition" (10 Abgeordnete)

- Wenn der Abgeordnete die Summe hat, die ihm vom Stadtbudget zugeteilt ist, leitet sie es auf konkreten Angelegenheiten auf der dazu es gibt Adressen. Ich will, dass nichts Schlechtes bezüglich unserer Beamten, Leiter von Abteilungen erzählt, aber sie befassen sich mehr mit den allgemeinen Problemen, die in Stadtgrößen globaler sind. Und dem Abgeordneten kommen die Leute zum Empfang, und er steht öfter Problemen von Bürgern gegenüber. Dieses Geld erlaubt, dringende Probleme teilweise aufzulösen.

An der Vizekontrolle über die Leistung der Arbeit ist besser, starrer. Der Abgeordnete wird zu einem Platz kommen, wird Hände fühlen, wird auf die Schätzung schauen.

Der ganze Bruchteil arbeitet getrennt. Wir haben eine Tradition: wir sammeln einen Teil des Geldes dass an, eine große Summe gesammelt, um starken Erwerb zu machen. Also, wir haben gesammelt und haben die stomatologic Ausrüstung für policlinic Nein erworben.2, es nicht privater policlinic, erhalten sozial ungeschützte Bevölkerungszweige dort Dienst.

Verschieden von "mazhoritarshchik" an uns jetzt ist der Abgeordnete für den ganzen Hauptteil verantwortlich. Wir werden auf Bezirke nicht beschränkt, und wir können Fonds in jedem Teil der Stadt zuteilen, wo der Stimmberechtigte nicht leben würde. Und mehr kann der Vorsitzende des Bruchteils überprüfen, ob der Abgeordnete auf einem Empfang von Bürgern geht.

Victor Evdokimov, Vorsitzender des Bruchteils des Zivilblocks "Nikolaev für Vladimir Chaika" (7 Abgeordnete):

- Leute und deshalb muss er auch jede Teiladresse zum Abgeordneten bringen. Wenn dem Abgeordneten die Fonds für die Durchführung seiner Mächte nicht zugeteilt würden, würden diese Mittel auf dem Management des Exekutivausschusses der Stadt malen, die der Abgeordneten von Leuten … sowjetisch ist, Und so sieht der Abgeordnete irgendwelche ernsten Probleme und kann an ihrer Entscheidung teilnehmen.

Nicht wir haben uns diese "Methode" ausgedacht. In Kiew in allgemeinen Abgeordneten zu 3 Millionen eigenen Mitteln haben. Dasselbe im Regionalrat. Solche Praxis von Jahren an uns 8.

All das hat seitdem begonnen, als Abgeordnete auf Bezirken verteilt wurden, und der Abgeordnete Probleme des Bezirks gewusst hat, als jemand ein anderer besser. Dann wurde es auf fünfzehntausend zugeteilt, sondern auch Tausende waren andere. Und unser Bruchteil im Prinzip auf dem Fabrikgebiet hat Vertrieb von Abgeordneten auf Bezirken gemacht. Hier habe ich bereits fünf Zusammenrufen derselbe Bezirk und versuche, dort zu arbeiten.

Außerdem gab es die allgemeinen Bitten von Vladimir Dmitriyevich Chaika an alle Abgeordneten, mit so und so zu helfen. So weit möglich wir geantwortet haben. Stimmen Sie zu, es würde dumm sein, wenn der Bruchteil mit seinem Namen nicht antworten würde.

Sergey Litvak, Vorsitzender des Bruchteils der Grünen Partei der Ukraine (7 Abgeordnete):

- Wenn der Abgeordnete mit Leuten kommuniziert, sieht er besser Probleme. Versuchen Sie, in Empfang zu jemandem von Abgeordneten des Bürgermeisters einzusteigen, es ist notwendig, riesige bis man an die Reihe kommt zu warten. Und der Abgeordnete ist verfügbarer.

Es hat begonnen, als es Majoritätsbezirke gab. Und ich als der Abgeordnete habe besser gesehen als ein Problem von Leuten. Von wo, zum Beispiel, der Direktor der Abteilung der Unterkunft und Kommunaldienstleistungen an wen die Dachflüsse weiß. Und ich, habe zu mir gewusst Leute sind zum Empfang gekommen. Allgemein von meinem Bezirk. Es erweist sich mehr pointwise.

Und noch früher, während des Wahlkampfs, habe ich Flugblätter - Ordnungen von Stimmberechtigten verteilt. Und dann, der Abgeordnete geworden, habe ich diese Ordnungen ausgeführt:etwas auf Kosten des Budgets, etwas auf Kosten dieses Geldes, die für die Vizetätigkeit gehen.

Jetzt scheint es mir, es gibt keinen systemacity. Wer zu mir zum Empfang gekommen ist, dem ich Fonds zugeteilt habe. Und jetzt helfen wir jenen Schulen, die auf unseren Bezirken früher waren.

Obshchefraktsionno wir zu jedem haben Fonds, kazhy selbst nicht zugeteilt, wurde definiert. Allgemein auf jenen Bezirken, die wir hatten.

Educations - in der vordersten Reihe


Von 4,5 Millionen hryvnias, die für die Leistung von Vizemächten, fast 1,5 Millionen UAH (31,45 %) zugeteilt sind, haben Abgeordnete auf Schulen und Stadtkindergärten Schlagseite gehabt. 1,3 Millionen UAH (28,39 %) wurden auf Gegenständen des Bereichs der Gesundheitsfürsorge verteilt. Ungefähr siebenhunderttausend UAH (15 %) sind auf zhilishchno - der Selbstverwaltungsbereich gegangen.

Einige große Projekte wurden von der Partei von Gebieten begriffen. Als Schule und Kindergarten von Großem Korenikhi regionals auf Kosten der Vizemittel Pumpenzimmer für die Reinigung von beschmutztem Wasser gegründet haben. Gesamtkosten von zwei Pumpenzimmern - zweihundertneunundneunzigtausend hryvnias. Ungefähr fünfundsiebzigtausend hryvnias Abgeordnete - regionals haben sich bei der Finanzierung "Von Programmen der Unterstützung des Russisch und der russischen Kultur in Nikolaev für 2008-11" versammelt. Auf Kosten dieser Mittelbibliothekslager der Stadt wird mit Arbeiten der russischen Weltfiktion, die wissenschaftlichen und anderen in Russisch veröffentlichten Bücher voll gefüllt.

Großer Bruchteil anderen BYuT im Stadtrat hat sich um Veteran - afganayets gekümmert, Fonds für die "Stadtprogrammsozialversicherung 2007-2011" zugeteilt (Handlungen des Stadtrats von Soldaten - Zwischennationalisten für Veteran des Krieges, Behinderte und Mitglieder von Familien, die in Afghanistan verloren wurden).

Leider werden Abgeordnete von der Gelegenheit direkt beraubt, dürftigen Bürgern zu helfen. Deshalb haben mehrere Abgeordnete die Stadt umfassendes Programm "Sozialer Schutz für 2007-11 finanziert", hat auf dem sozialen Schutz des dürftigen befohlen. Der Abgeordnete S. M. Litvak hat zu diesen Zwecken von 2,5 tausend UAH, S. M. Palivod - eintausend UAH, D. I. Prokofiev - zehntausend UAH

zugeteilt

Die interessante Anwendung für den Abgeordneten "fünfzig-kopeck Stück" wurde vom Bürgermeister Chaika gefunden. Auf Kosten dieser Mittel wurde das Quadrat "der Güte", die auf der Überfahrt der Technik und Admiral ist, gut geplant.

Übrigens dank Abgeordneter in Nikolaev muss es ein Quadrat "des Prälaten Nikolay" in der Nähe von der Bahnstation geben. Der regionale S. V.Shulgach hat zu dreißigtausend hryvnias auf der Entwicklung des Projektes dieses Quadrats befohlen.

Oleg OGANOV

"Das Geschäft von Nikolaev"


-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik