Im Odessa-Sammeln von militärischen Beauftragten von Donetsk, Dnepropetrovsk, Zaporozhye, Kirovograd, Lugansk, Nikolaev, Odessa, Gebieten von Kherson und SIND die Krim

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 782 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(469)         

Das Sammeln hat Unter Führung des Kommandanten von Armeen des Südlichen schnellen Befehls der General - der Leutnant Pyotr Litvin stattgefunden.

Mit Teilnehmern von Handlungsvortragklassen bezüglich der Organisation und des Ausführens einer Bitte auf der Einberufungswehrpflicht, zur Auswahl an Kandidaten dafür, von der Wehrpflicht zu gehen, wurden im Vertrag und auch der Durchführung von Handlungen der Vorbereitung der Landverteidigung gegeben.

Gemäß dem Plan, eine praktische Ausbildung zu sammeln, hat auch stattgefunden. Auf der Grundlage von Suvorovsky militärisches Regionalkommissariat der Stadt Odessa wurden Bildungsplätze, wo militärische Beauftragte und ihre Abgeordneten die Organisation der militärischen Rechnung untersuchen konnten, Bereitschaft sichernd, um Mobilmachung von menschlichen und Transportmitteln auszuführen, entwickelt.

Ich bin zum Ende инструкторско - das methodische Sammeln durch die Übergabe durch Offiziere von Ausgleichen in den Hauptthemen gekommen.

Das Summieren der Handlungsergebnisse, Armeen des Südlichen schnellen Befehls der General befehlend - hat der Leutnant Pyotr Litvin bemerkt, was genau von Arbeit des militärischen Kommissariatübergangs von Streitkräften der Ukraine zu einer Vertragsbasis, Auswahl an Kandidaten dafür abhängt, von der Wehrpflicht in einer Reserve und der Organisation einer Bitte von jungen Männern auf der Einberufungswehrpflicht zu gehen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik