Tymoshenko hat bis zu gebrachten Haushaltsorganisationen auf einer Selbstversorgerbasis

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 768 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(460)         

Das Kabinett hat vor, Haushaltsorganisationen der Selbstversorgerweise der Arbeit zu übertragen.

Der Premierminister hat darüber - die Ministerin Yulia Timoshenko berichtet, eine Notsitzung der Regierung öffnend.

"Wir bieten heute das ganze Paket von Regierungsentschlossenheiten an, das das Wiederleiten der Haushaltserrichtungen auf der Selbstversorgerauswahl der Arbeit zur Verfügung stellt", - hat sie erzählt.

Gemäß dem Premierminister - der Minister wird jede Haushaltserrichtung die Ansiedlungsrechnung im Finanzministerium haben, auf dem die Mittel, die von der Organisation davon erhalten sind zur Verfügung zu stellen, bezahlt für Dienstleistungen angeworben werden.

"Es wird der erste Schritt für den Übergang zur Durchführung des Konzepts von bezahlten Dienstleistungen sein", - hat sie betont.

Tymoshenko hat bemerkt, dass Dienstleistungen, die durch den Staat zur Verfügung gestellt werden, im Verhältnis von Kosten von bezahlten Dienstleistungen finanziert werden müssen.

Kostenberechnung - hat Hauswirtschaft des Unternehmens, Produktion auf der Grundlage von der Wirtschaftsunabhängigkeit, selbstfinanzierend, Unabhängigkeit und Rentabilität geplant.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik