An Tymoshenko, die von Verhandlungen mit "Gebieten"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 898 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(538)         

Der Abgeordnete von BYuT Vladimir Yavorivsky hat erklärt, dass seine politische Kraft Verhandlungen mit der Partei von Gebieten auf der Koalitionsentwicklung nicht führt.

Er hat darüber auf Luft von Lebendem Schuster erzählt.

"Irgendwelche Verhandlungen mit der Partei von Gebieten wird es nicht geführt. Punkt", - der Abgeordnete betont.

Zur gleichen Zeit hat er bemerkt, dass "die Idee von der breiten Koalition ohne Partei von Kommunisten" studiert wird.

"Sobald wir uns zusammen mit der Partei von Gebieten setzen werden, um etwas ich Sie sicher zu teilen, werde ich einladen", - hat Yavorivsky das Wenden Journalisten erzählt.

Außerdem ist der Abgeordnete überzeugt, dass es kein Bedürfnis gibt, die neue Verfassung anzunehmen. "Wir sollten Änderungen machen", - zieht er in Betracht.

Es ist bekannt, dass frühere Quellen in der Parteiführung von Gebieten und BYuT das zwischen Bruchteilen von BYuT und Partei von Gebieten berichtet habenwieder sind Verhandlungen auf der Koalition aktiver geworden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik