Obszöne "Kleine Rote Reitmotorhaube" hat Opposition mit dem Nikolaev Regionalrat

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1578 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(949)         

Heute haben Abgeordnete des Nikolaevs Regionalrat einmütig die Entscheidung über die Adresse zum Kabinett von Ministern und dem Bildungsministerium der Ukraine bezüglich der Eliminierung aus dem Schulprogramm, und auch aus dem Lehrbuch "ukrainische Literatur" für die 8. Klasse des MärchensgetroffenEvgenia Dudarya "wenig rote Reitmotorhaube".

Wie Abgeordnete entschieden haben, widerspricht diese Arbeit den moralischen Grundsätzen der Gesellschaft und dem Betrachten der Wichtigkeit von der Bildung an der jüngeren Generation von hohen moralischen Werten, Bereicherungen auf dieser Basis des intellektuellen, kreativen, kulturellen Potenzials, Zunahme des Bildungsniveaus von Bürgern, der Regionalrat denkt dass das Märchen von Evgeny Dudarya - etwas anderes, als Promotion von niedrigen Sitten, Eitelkeit und Rauheit.

Und wer sich nicht erinnert, stellen wir das kleine Zitat aus dem Märchen zur Verfügung, das auf jede unklare und lächerliche Weise ins Schullehrbuch durchgeschienen hat.

"Auf der genügend Entfernung weggegangen, dass es es nicht bemerkenswert war, hat die Kleine Rote Reitmotorhaube Wein getrunken, den Mutter der Großmutter passiert hat, hided in einer heimlichen Tasche der Jeans eine Zigarette geraucht hat und angefangen hat, das Vielfaltlied zu singen. Als Sträucher einen grauen Wolf verlassen haben, hat das Mädchen an ihm den Gestank von Alkohol geatmet, der durch Ohren ergriffen ist, gesattelt und hat ein armes Tier gezwungen, ihr die ganze Nacht hindurch auf einem Rücken zu rollen. Auf einem Wolf zum Haus der Großmutter in die Höhe getrieben, ist die Kleine Rote Reitmotorhaube gekommen und hat gefordert "Geben Omas". Die Großmutter, die Hände zersplittert, hat der geliebten Enkelin die Pension gegeben. Die erhaltene Summe hat das Mädchen nicht befriedigt, und sie hat der Großmutter gedroht, sie zu essen".

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik