Tymoshenko hat versprochen, Russland mit dem WTO

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 779 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(467)         

Die Premierministerin Yulia Timoshenko verspricht, den Zugang Russlands in die Welthandelorganisation zu fördern.

Sie hat darüber während des Treffens der internationalen Kommission der Ukraine und Russlands auf der Wirtschaftszusammenarbeit erzählt, berichtet das Regionalkomitee bezüglich der ukrainischen Nachrichten.

"Wir werden alles, dieses Russland machen... Ich konnte das Mitglied des WTO werden", - hat der Premierminister erklärt.

Gemäß Tymoshenko versucht die Ukraine, protektionistische Maßnahmen und Barrieren am Handel mit Russland zu minimieren.

"Nach meiner Meinung zwingen moderne Bedingungen uns, übermäßigen Protektionismus abzulehnen", - hat sie betont.

So hat der Premierminister bemerkt, dass die Wirtschaftskrise Warenumsatzgröße zwischen den Ländern betroffen hat, jedoch ist es notwendig sich zu bemühen, damit Warenumsatz auf dem Niveau zurückgekehrt ist, an dem es vor der Krise war.

Der Premierminister hat Wichtigkeit von der Arbeit der internationalen Kommission auf der Wirtschaftszusammenarbeit für die Entwicklung die Ukraine - die russischen Beziehungen betont.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik