"Faulpelz" Tymoshenko hat nach Brüssel

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 795 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(477)         

Der Präsident von ENP Wilfred Martens hat den Premierminister - die Ministerin Yulia Timoshenko eingeladen, Brüssel bald zu besuchen.

Der Präsident von ENP hat den relevanten Vorschlag im Gespräch mit dem ukrainischen Premierminister erklingen lassen.

"Wir freuen uns immer zu Ihnen", - hat er erzählt.

Мартенс auch ich habe mich bei Tymoshenko für eine Anerkennung eines Beitrags von ENP in der Bildung der Demokratie und sozial - Marktwirtschaft in der Ukraine bedankt, es wird in der Regierungsnachricht gesprochen.

Als Antwort hat Tymoshenko dem Präsidenten von ENP auf dem guten Anfang in Warschau des Kongresses von ENP und Martensa gratuliert, der für seinen Beitrag zur Demokratie bedankt ist, die in der Ukraine stark wird.

Es ist bekannt, dass Tymoshenko den Besuch nach Warschau auf dem ENP Kongress annulliert hat.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik