Der Geist des Kommunismus wandert Nikolaev umher. Der Tag der Solidarität von Arbeitern hat sich in eine politische Handlung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 9529 }}Kommentare:{{ comments || 4 }}    Rating:(5727)         

In der Nähe von1500die Person hat sich für die Demonstration des Ersten Mais im Zentrum von Nikolaev versammelt.

Als der KorrespondentBerichte "Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN", in der Nähe von800die Person, Unterstützer der linken Kräfte -Kommunistische Partei der Ukraine, PSPU und Sozialistischen Partei,spazieren gegangen eine Säule auf der Hauptstraße von Nikolaev - sowjetisch.

Köpfe von KPU Nikolaev Regionalorganisation der Abgeordnete der Leute der Ukraineangeführt colonVladimir Matveev, und Abgeordneter des Nikolaevs RegionalratNikolay Dzardanov.

In Händen an Demonstranten rote Schlagzeilen mit der Symbolik der kommunistischen Partei, und auf einem Busen rote Zierbänder. Kommunisten machen Slogans:"Kommunistische Partei mit den Leuten", "Ruhm, um", "Mit Leuten und für Leute zu arbeiten", "Bekommen Yushchenko und Oligarchen", "Der Arbeiter - würdiges Leben".


Auch an der Spitze einer Säule habe ich ein festliches Orchester passiert.

Sofort für Kommunisten wurden Sozialisten gebaut. Sowjetisch verzichtet, haben Teilnehmer der Handlung des Ersten Mais auf dem Lenin Square angehalten, wo sich Vertreter von PSPU auch genähert haben. Dort hat eine kleine Szene mit der Vertreter dieser drei politischen an den gesammelten nikolayevets gerichteten Kräfte gegründet.

Das erste der Fußboden wurde vom Abgeordneten der Leute der UkrainegenommenVladimir Matveev.Seine Leistung wurde reduziert, dem er KPU Position bezüglich der gegenwärtigen Macht und zu den politischen in der Verkhovna Rada präsentierten Kräften erzählt hat. "Es ist notwendig, dass alle politischen Kräfte alle Räte von den Listen von Oligarchen gereinigt haben. Wenn es gemacht wird, ist es keine frühen Wahlen erforderlich", - haterklärtV. Matveev.

Hat nicht getan und ohne Anklagen in der AdressePräsident und Kabinett von Ministern. GemäßV. Matveeva, sie haben das Land zu solchem Staat gebracht.


Der Abgeordnete des Stadtrats von Nikolaev vonPSPU Dmitry NikonovIch habe angefangen, mit einer Szene über diese Umdrehung kürzlich ein Urlaub des Ersten Mais in ein Trinkgelage empört zu sein, und vergessen Sie über seine Geschichte. Von seiner Leistung war es möglich, einen Schluss zu ziehen, dass in allem Nationalisten schuldig sind.

Es sollte bemerkt werden, dass alle Abgeordneten des Stadtrats von Nikolaev zum Treffen ausgekommen sindpracticallyPSPU, und ist nicht einfach gekommen, sondern auch hat Fahnen gehalten. Wirklich schlug Krise so über Vitrenkovtsam, welche Abgeordnete werden bereits dazu gezwungen, Fahnen aufzuziehen? In den besten Zeiten wurde es von besonders erzogenen Leuten getan.

Der erste Sekretär des Stadtstadtkomitees von NikolaevSPU Oleg BaranovIch habe gerufen alle werden sich, schließlich, gemäß ihm vereinigen, nur diese Weise, wie es möglich ist, wird mit Krise fertig werden.

Nikolaevregionalsvöllig ignorierte Handlungen des Ersten Mais, obwohl bestimmte VertreterPartei von Gebietenes war möglich, auf der Sitzung zu bemerken.

Ich habe die Handlung gewidmet dem Tag der Solidarität von Arbeitern auch regionalgehaltenFöderation von Gewerkschaften der Ukraine. Sowjetisch zusammen mit Kommunisten, Sozialisten und Vertretern von Vitrenkovtsami von FPU weiterzugehen, warum das nicht gewollt hat.Sie sind in der Richtung zum Lenin Square vorangekommen, während sich Unterstützer der "linken" Kräfte bereits einem Treffpunkt der Sitzung genähert haben. Hier zu Ihnen und Solidarität von Arbeitern! Die Säule von FPU wurde vom Vorsitzenden der Föderation von Gewerkschaften des Gebiets von NikolaevangeführtMargarita Sapozhnikova.Auf Gewerkschaftsmitgliedern "gewollt" undzu hörenOrchester"link", vielleicht aus diesem Grund eingeladen, dergespielt hatMelodien der ukrainischen nationalen Lieder.

Während die Säule von FPU an einer Szene vorbeigegangen ist, auf der es Führer von KPU, SPU und PSPU, dem Abgeordneten des Nikolaevs RegionalratgabNikolay DzardanovIch habe Gelegenheit nicht verpasst, die Empörung auszudrücken, und ich habe Aufmerksamkeit dasgeschenktM. SapozhnikovaIch bin nicht wirklich schön angekommen. Gemäß ihm dazu hat angedeutet, das allgemeine Ereignis zu halten, aber sie hat abgelehnt.

Unterstützer und Vertreter der Föderation von Gewerkschaften der Ukraine, sich dem Gewerkschaftsgebäude genähert, haben sich wer wo - auf so genanntem mayovkas zerstreut.

Das Recht und Ordnung während Handlungen des Ersten Mais wurde durch die ziemlich hohe Zahlzur Verfügung gestelltMilizsoldaten.

Chef des Nikolaevs Selbstverwaltungsregierung der Miliz E.Sureev

Auf der Sovetskaya Street war es möglich zu bemerken und der Chef des Nikolaevs Selbstverwaltungsregierung der Miliz Evgeny Sureev. Gemäß ihm ist er gekommen, um hinten zu schauen, wie der Personal des ihm anvertrauten Managements arbeitet. "Inzwischen jederEreignisse und grober Unfug wurde esnicht registriert"-ich habe dem Korrespondentenerzählt"Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN"Chef des Nikolaevs Selbstverwaltungsregierung der Miliz.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik