Führer von Bruchteilen werden wieder an den Verzicht von Yury Lutsenko

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 815 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(489)         

Köpfe von parlamentarischen Bruchteilen werden sich wieder versammeln, um sich von einem Koordinationsausschuss am Dienstag zu treffen, um ein Format der Rücksicht der Behauptung des Ministers von Inneren Angelegenheiten Yury Lutsenko über den Verzicht von einer Position des Kopfs der Abteilung zu benennen.

Mit solchem Angebot der Kopf des Parlaments hat Vladimir Litvin eine Rede auf dem Treffen eines Koordinationsausschusses vor der Plenarsitzung am Dienstag gemacht.

Gemäß dem Sprecher hat er die entsprechende Untersuchung an das Außenministerium gesandt.

"Sobald es (die Antwort das Außenministerium) erscheinen wird, im Laufe der Arbeit der Verkhovna Radas werden wir uns versammeln, um uns von einem Koordinationsausschuss zu treffen", - hat Litvin bemerkt.

Der Reihe nach Führer der Mehrheit des Bruchteilunterstützungshörens der Information von Lutsenko auf der Parlamentssitzung.

Zur gleichen Zeit unterstützt der Bruchteil der Partei von Gebieten unmittelbaren Verzicht des Ministers.

Zur gleichen Zeit Führer GUT des Bruchteils - Nikolay Martynenko hat NANOSEKUNDE auf dem Treffen eines Koordinationsausschusses erklärt, den sein Bruchteil für den Verzicht des Ministers nicht wählen wird.

"Wir werden nicht stimmen. Wir gemäß der "gelben Presse" werden keine Frage einschließlich des Personals wählen", - hat Martynenko erklärt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik